Benutzerdefinierte Suche

Canon 300D & Filenamen

  1. John-George

    John-George Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    10
    Hallo User,
    arbeite am Mac, die Kamera wir über USB angeschlossen. Wenn ich die Fotos rüberschiebe - geht bekanntlich nicht auf direktem Weg sondern nur mit Canons Programmen oder i Foto, dann taucht das Foto nicht mit einem Filenamen nach (Kamera) Ordnerhirarchie zB. 104_1333.jpg sondern immer mit img_1333.jpg . Das heißt, nach 9999 Fotos beginnt es wieder von vorn. Das sind nicht viel, wenn sich viele Fotos ansammeln, die Ordnernamen (-nummern) plus Bildname wären da für die Archivierung hilfreicher.
    Letztens hat das komischerweise mal funktioniert, ich weiß nur nicht was ich da falsch, richtig oder anders gemacht habe. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen.

    Dank im Vorraus
     
    John-George, 18.04.2004
  2. ApfelRalf

    ApfelRalfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Hallo John-George,

    das ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber ich benutze auch immer das Programm "Digitale Bilder" (aus dem Programme Ordner) um meine Fotos einzulesen. Da kannst du dir selbst den Ordner anlegen, in dem die Fotos gespeichert werden sollen. Anschliessend kannst du die Bilder dann immer noch im iPhoto importieren, indem du den ganzen Ordner per drag n' drop auf iPhoto ziehst.

    Gruß McGyver
     
    ApfelRalf, 18.04.2004
  3. John-George

    John-George Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    10
    Hallo McGyver,
    danke für die Antwort aber mir geht es nicht um den Ordner auf der Platte. Die Canon legt auf der Flas/Drive selbst Ordner an - imme rfür 100 Fotos. Die Ordnernummer erscheint dann vor unterstrich und Filename im Filenamen. Hole ich die Datei über die Canontolls oder andere, macht der Grafikkonverter daraus ein img_oooo.jpg. da ich alle Fotos mit Cumulus archiviere hab ich da ab 10000 Fotos ein Namendoppel. Dem wollte ich gern aus dem Weg gehen. Ich werd noch mal testen, was ich da schon mal richtig gemacht haben könnte.
     
    John-George, 18.04.2004
  4. John-George

    John-George Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    10
    Toll, wenn man sich die Antwort selber geben kann. Ich habs gefunden. Canon ImageBrowser - über Kamerafenster laden, dann stehn img voran, verschiebt man die Datei aus dem Browserfenster dann bleibt der Ordnername erhalten. So einfach wars.
     
    John-George, 18.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon 300D Filenamen
  1. Galinka
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    10.883
    Galinka
    19.10.2008
  2. Daddler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    874
    Daddler
    25.03.2008
  3. Beatnik
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    585
    freedolin
    08.06.2006
  4. Rocco69
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.108
    sgmelin
    17.01.2006
  5. Schattenmantel
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.215
    Schattenmantel
    26.07.2005