Diskutiere Canon 10D vs. Fuji S2 im Digitalfotografie und Bildbearbeitung Forum

  1. Caulfield

    Caulfield Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2002
    Hi Leute,

    ich schwanke im Moment zwischen den oben genannten Kameras. Eigentlich sehe ich da keine großen Unterschiede. Die Fuji hat eine Firewire - Schnittstelle, was schon mal gut ist.
    Könnt Ihr mir Tipps geben?

    Danke & Gruss!

    clap
     
  2. Caulfield

    Caulfield Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2002
    Da fällt mir noch eine Frage ein...:D
    Würdet ihr mir CF-Karten oder MicroDrive empfehlen?

    Nochmal: Merci!
     
  3. Vevelt

    Vevelt Mitglied

    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Die...

    ...Unterschiede sprechen auf jeden Fall für Canon 10D.
    Schau mal meine Bilder an: FotoCommunity
    Und wirf einen Blick auf DPreview, dann weißt du, was an den Kameras unterschiedlich ist.

    Was aber nicht erwähnt wird, ist es, dass Canon momentan mit Abstand die besten Objektive baut (wenn man entsprechend Geld investieren möchte).

    Wenn du genaue Fragen hast, dann stelle sie hier, ich hab' die Canon 10D mit Objektiven... :D

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  4. Vevelt

    Vevelt Mitglied

    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Ich...

    ...persönlich habe zum Microdrive gegriffen, da es etwas preisgünstiger war, aber mittlerweile kosten die CF-Karten nicht mehr so viel, so dass auch Transcend CF-Karten gute Leistung zum änhlichen Preis bieten.

    Ich würde aber auf jeden Fall zu einem FireWire-CF-Leser (z.B. von Lexar) raten. Einen Testbericht findest du hier in entsprechender Rubrik im Forum.

    Gruß, Vevelt.
     
  5. Vevelt

    Vevelt Mitglied

    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Anwendungsbereiche

    Was willst du mit der Kamera denn eigentlich fotografieren? Wieviel Geld willst du ausgeben?

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  6. Caulfield

    Caulfield Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2002
    Hi,

    danke erstmal für deine Antworten! Was ich fotografieren möchte ist noch recht unbestimmt, würde ich sagen...:)
    Die Kosten dürfen so um die 2000 Euro inkl. Speicherkarte gehen, vielleicht auch noch etwas mehr. Werde mir aber jetzt mal deine Links angucken!

    :)
     
  7. Caulfield

    Caulfield Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2002
    Ich nochmal...

    Hi nochmal...

    Hmmm...habe mir bei dpreview.com die kameras vergleichen lassen. Muß zugeben, daß ich keinen ssooo großen Unterschied habe sehen können. Bin aber natürlich für Aufklärung dankbar.
    Im Moment tendiere ich halt - wegen Firewire - eher zur Fuji.
    Hoffe, das ist nicht dumm? :confused:
     
  8. Vevelt

    Vevelt Mitglied

    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    2000€ all inklusive ist schon etwas knapp, würde dir dann aber zu folgendem Set raten:

    Canon EOS 10D (1599,- bei CameraDiscount)
    Canon EF 28-135IS (500-530 €) (wenn du kein Weitwinkel benutzt und ein Allround-Objektiv haben willst)
    512MB Compact Flash von Transcend

    Damit liegst du über 2000€, aber es lohnt sich, glaub mir.

    Ein guter Tip: Wenn du eine gute gebrauchte D60 (Vorgänger-Modell) ergattern kannst, dann sparst du viel und bekommst fast gleiche Leistung... :D

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  9. Vevelt

    Vevelt Mitglied

    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Moment, geh' nicht nach den technischen Daten. Schau dir die Reviews an und lies sie dir genau durch. Nur so kannst du dann sicher davon ausgehen, dass die Kamera zu dir passt, da sie das erfüllt, was du dir vorstellst.

    Ich persönlich würde die Fuji S2 nicht nehmen, ich stand selbst vor dieser Wahl, habe mich aber (auch wegen der Objektive) für die Canon entschieden, da diese einfach ausgereifter ist.

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  10. Caulfield

    Caulfield Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2002
    Bißchen mehr dürfte es ja auch kosten - nur irgendwo muß ich ja eine grenze setzen...:o)
    Hmmm...ich fürchte, ich kann mich nicht entscheiden! :mad:
    Ich glaube, ich muß noch einmal in mich gehen.

    Vielen Dank auf jeden Fall für deine Mühe!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon Forum Datum
Capture one 11 und Import von Canon 200D Digitalfotografie und Bildbearbeitung 27.07.2018
Canon EOS Utility und Fotomediathek Digitalfotografie und Bildbearbeitung 11.10.2016
Canon Picture Style gesucht Digitalfotografie und Bildbearbeitung 06.06.2016
Canon EOS 7D Mark II - Fimwareaktualisierung / Kameraeinstellungen sichern? Digitalfotografie und Bildbearbeitung 17.12.2015
Lightroom Lightroom und CANON EOS Utility Live view unter El Capitan Digitalfotografie und Bildbearbeitung 02.10.2015
Alte Canon: Neues Objektiv für den Urlaub? Digitalfotografie und Bildbearbeitung 05.06.2015
Mac hängt sich auf bei Anzeigen von RAW Fotos über Vorschau - was mache ich falsch? Digitalfotografie und Bildbearbeitung 09.03.2015
Canon 70D nach 400D Digitalfotografie und Bildbearbeitung 01.03.2015
Produktfeuerwerk von Canon: 5DS/5DS R, 750D, 760D und EF 4,0/11-24 mmL Digitalfotografie und Bildbearbeitung 06.02.2015
canon 50mm 1.4 usm - Innenleben. .. Digitalfotografie und Bildbearbeitung 15.10.2014

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.