Camino: Favicons verschwinden nach einigen Tagen

  1. macsta

    macsta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacUsers

    meine meistgenutzen Bookmarks lege ich ohne Text in der Bookmarkleiste ab. Nach ca einer Woche verschwinden jedoch die Favicons und es wird nur noch das Default-Symbol angezeigt, so dass ich nur noch durch anklicken sehen kann, welche URL dahintersteht. Auch die Favicons im Bookmarkordner verschwinden nach wenigen Tagen, dort spielt es aber keine Rolle, da dort wenigsten noch die Beschreibung steht.

    Wie kann ich dem Browser beibringen, die Favicons länger zu speichern?
     
    macsta, 11.10.2006
  2. Diplomac

    DiplomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Ist bei mir auch. Scheint also ein Standard-Fehhler zu sein. Wüsste aber auch gern wie man das behebt.
     
    Diplomac, 11.10.2006
  3. doktor-alex

    doktor-alexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Genau den selben Kram hab ich auch nach einem Neustart sind die Icons wieder alle weg, auch wenn ich Camino ganz beende habee ich alle Einträge in den Bookmarks noch aber keine Bildchen mehr. Finde es aber nicht so schlimm mit der Beschreibung ist mir mehr geholfen.

    Scheint aber doch ein Fehler zu sein.
     
    doktor-alex, 12.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Camino Favicons verschwinden
  1. mcedy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    290
  2. Chaostheorie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    672
    eMac_man
    22.08.2013
  3. walter_f
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    515
    Perceval
    23.02.2012
  4. Dekkert
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    449
    Robert 63
    29.03.2011
  5. Dekkert
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    445
    Dekkert
    01.02.2011