Camera für Dokumentation gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von msg, 04.12.2006.

  1. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Hallo!

    Mein Arbeitgeber möchte sich für die Aufzeichnung von Sitzungen mit Kunden eine Video-Camera zulegen. Die Aufzeichnung soll ohne künstliches Licht (flash-Dauerlicht o.a.) erfolgen, die Räume sind eher als düster einzustufen. Andererseits muss die Qualität nur Dokumentationszwecken genügen, genauso wichtig wie die Bildqualität ist die Tonaufzeichnung. (ev. auch externer Mikro anschliessbar, falls internes nicht reicht).
    Die Aufzeichnung wird nur marginal geschnitten (nicht am PC) und dient nur dazu, den Ausbildungsdozenten die eigene Arbeit mit den Kunden vorzuführen.

    Ich habe gelesen, dass es 1CCD und 3CCD-Cameras gibt, wobei letztere besseres Rauschverhalten, aber einen höheren Preis erzielen. Nachdem die Bildqualität nicht Top-Qualitäöt haben muss, und mein Arbeigeber ein begrenztes Budget hat, tendiere ich zu den billigeren Modellen.
    Fraglich für mich ist noch das Aufzeichnungsmedium: was ratet ihr da?
    Welche I/O-Buchsen und sonstige Merkmale sollte eurer Erfahrung nach die Kamera noch haben?

    Danke im vorhinein für eure Hilfe,
    lg,
    msg
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Aufzeichnungsmedium: minDV
    Anschlüsse: Mikro, Firewire Ein- und Ausgang. Analoge Anschlüsse sind eigentlich immer vorhanden. Ob du die auch als Eingänge benötigst ist fraglich.

    ww
     
  3. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Hallo und danke!

    Wo gibts denn eine gute Übersicht über die in Frage kommenden Cameras? Ev. mit "Suchassistent"?

    lg,
    msg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen