Benutzerdefinierte Suche

call of duty: grafikkarte killt performance!?!

  1. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    also,.. folgendes:

    wie einige ja wissen habe ich mir die 256 mb grafikkarte ati radeon pro mac edition gekauft. warum? weil ich, das ist nichtalleine der grund, dachte, das die schlechte umsetzung von halo kein programmier-problem sei, sondern das mein g5 dual 2.0 und eine grafikkarte mit 64 mb nicht ausreichen um das spiel flüssig zu spielen,..

    klar, das war nicht der einzige grund - aber ich muss zugeben, ich habe sowas angenommen!

    whatever! also,.. mit der grafikkarte, etwa zeitgleich, trat auch "call of duty" im englischen original in mein leben. das spiel lief super auf meinem rechner - auch mit 64 mb radeon 9600!

    dann kam die karte,.. ich habe dann alle möglichkeiten ausgeschöpft, die mir die karte bot. 1600 x 1200 pixel, vollbild, alle details auf "extreme" oder zumindest auf "hi",.. ihr versteht schon!

    bei vollen einstellungen konnte es sein, das es bei mehr als 16 spielern geichzeitig dezent ruckelt,.. also habe ich 2-3 einstellungen etwas runtergeschraubt - alles lief toll!

    nur ein problem: ich schoss bis zu 8 mal auf eine person,.. aber ich traf sie nicht. ich wurde immer abgeknallt wie ein blöder, obwohl ich den ersten schuß abgegeben habe. klar, mag sein, das ich einfach kein guter spieler bin,.. das räume ich ein!

    was aber verwunderlich war ist, das ich, nachdem die auflösung runter auf 1280 x 1024 (?) und diverse einstellungen auf "normal" gesetzt wurden, immer häufiger leute mit einem schuß ausknipsen und auch zweikämpfe fair gewinnen konnte,..

    lange rede, kurze frage!?

    verlangsamen hohe einstellungen den ablauf des spiels, beeinflusst mich das als spieler!? muss ich imme rmit normalen einstellugen zocken wenn ich auch mal einer der 5 besten sein will!? am cinema-display liegt sowas nicht, oder!?

    was denkt ihr!? irgendeine meinung, idee oder wissen zu diesem thema!?

    nacht,

    der chris
     
    [jive], 06.07.2004
  2. lalle

    lalleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Passiert das beim Netzwerkspiel oder auch nur so?

    lalle
     
    lalle, 06.07.2004
  3. starbuxx

    starbuxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Grüss Dich Jive,

    die Grafikkarte hat einen Einfluss auf die Geschwindigkeit des Spielgeschehens, und zwar insofern, als dass sie Die 'Gegner' in einem Shooter 'verspätet' aktualisiert, wenn die Grafikkarte an ihre Grenzen kommt.

    Das heisst, Du reagierst unter Umständen auf eine Situation, die, in dem Moment wen Du sie siehst (bzw. dargestellt bekommst), bereits einen Bruchteil von einer Sekunde vorbei ist.

    Schon seit je her ist es deshalb so, dass Zocker die gerne via Netzwerk spielen die Grafikdetails etwas herunterdrehen, um schnellstmögliche Reaktionen auf das aktuelle Spielgeschehen haben zu können.

    Die ATI 9800 ist zwar sicher eine erstklassige Grafikkarte, allerdings kommt sie bei maximalen Auflösungen und FSAA (Full Scene Antialiasing) an ihre Grenzen. Du müsstest also entweder die Auflösung verringern oder auf FSAA verzichten. Das liegt am Mac zu Teilen auch daran, dass viele (besonders DirectX8 oder -9) Spiele nur mittelmässig für den G5 und OpenGL optimiert werden. Das gleiche gilt auch für die Treiber (ich habe für mein PB 17" in über einem Jahr nicht ein einziges Driverupdate für den Geforce 440 Go gefunden !?).

    Dein Setup sollte allerdings hardwareseitig auf keinen Fall das Nadelöhr darstellen, vielmehr vermute ich dass die Software (Treiber / Spiel) nur mangelhaft auf den G5 / Mac OS X / OpenGL angepasst worden sind.

    Bei 'Call of Duty' liefert z.B. ein aktueller 3.2GHz P4 mit Radeon 9800 XT Superultra (oder wie auch immer die heisst) bei 1600x1200 und FSAA allerdings immer noch locker 70fps, was mehr als gut für eine gute Netzwerkpartie ist. Das lässt also eher darauf schliessen, dass es an den Treibern oder an der Portierung des Spiels liegt.

    Schuld an Verzögerungen im Aufbau des Spielgeschehens ist auch nicht immer die Grafikkarte, es gibt einige Spiele die ebenfalls höchste Anforderungen an den Prozessor stellen. Allerdings kommt dies eher in Single-Player Umgebungen vor, wo die CPU die gesamte KI (künstliche Intelligenz) etc. berechnet. Eine schlecht Netzwerkverbindung zum Server erzeugt die gleichen Verzögerungen, gemeinhin als 'Lag' bekannt. Eventuell ist das Spiel also auch nicht optimal von MMX / SSE(2) auf AltiVec portiert worden, geschweige denn auf Deine Multiprozessorumgebung.

    An Deinem Cinema Display kann es nicht liegen, das Bild verwischt höchstens ein wenig aufgrund der leichten Trägheit von TFTs.

    Trotzdem wünsche ich Dir noch viel Spass beim Spielen,
    sbx

    PS: Einen Artikel mit einem Vergleich topaktueller Grafikkarten mit einigen Hintergrundinformationen findest du bei Tomshardware.com (allerdings für PC): Grafikkarten Shootout von NVidia59xx/68xx und ATI98xx bei THG
     
    starbuxx, 06.07.2004
  4. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32

    nur online!

    gruß,
    chris
     
    [jive], 07.07.2004
  5. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    wow, das war ausführlich,.. danke sehr! sowas habe ich mir schon gedacht,.. bei einer 2 mbit dsl-flat und einem ping von 50-200 sollte das aber auch nicht an der leitung liegen, oder!? naja, vielen dank soweit!

    chris
     
    [jive], 07.07.2004
  6. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Die 2 Mbit Downstream haben nix mit fixer online spielen zu tun. Da ist eher der Upstream wichtig! Und ein Ping von 50 ist schon okay aber ein Ping ueber 100 ist bei 3D Shootern schon ziemlich uebel!
     
    jlepthien, 07.07.2004
  7. eXecUTe

    eXecUTeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2003
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    such dir mal schnelle server :]
    "only mortal" is ein server listen tool fuer mac, ich weiss nicht genau ob es auch call of duty unterstuezt, aber versuchs mal!
    bekommste glaub ich bei versiontracker.com, und sonst ma bei google suchen!

    execute
     
    eXecUTe, 07.07.2004
  8. lalle

    lalleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Moin,
    da es nur online bei dir ruckelt, liegt es wohl mehr an der Verbindung. Klar ist die Grafikkarte das Au.O, aber wenn der Ping nicht gut ist bringt das nichts. Kenne Call of duty bisher nur vom Pc, hatte diese Symtome aber auch bei MOHAA sowohl auf Pc als auch auf dem G4 (damals mit 16 Mb GK). Ein Ping unter 50 ist sehr wichtig (oder man muss Einstellungen runterdrehen) um zügig zu ballern.
    Ein Kumpel hatte in seiner Dose schon früher eine 128 Mb GK, kam aber bei meinem G4 immer wieder ins staunen bei MOHAA (mein Ping lag meistens bei 36-60 und seiner nie unter 100). Er ist bei 1&1. Einige Provider sind da nicht so toll mit dem Ping.

    lalle
     
    lalle, 07.07.2004
  9. starbuxx

    starbuxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    @jive
    gern geschehen.

    Wenn du Telekom Kunde bist, könntest Du versuchen, Dir Fastpath beantragen. Kostet normalerweise 25€ Einrichtungsgebühr und dan 0,99€ im Monat. Damit gehen die Pings noch ein gutes Stück runter, weil kein sog. Interleaving zu Fehlerkorrektur mehr durchgeführt wird (was Zeiet kostet). Allerdings ist es von der Leitungsqualität Deines Anschlusses abhängig, ob Du Fastpath bekommen kannst oder nicht, über die Internetseite der Telekom kann man einen Anschlusstest durchführen lassen.

    T-Com hat meines Wissens nach auch gerade eine Aktion, wo man sich die Einrichtungsgebühr spart.

    Einige andere DSL-Anbieter arbeiten ohnehin standardmässig mit Fastpath, bei wieder anderen kann man es gar nicht bekommen.

    Grüsse,
    sbx
     
    starbuxx, 08.07.2004
  10. echt0711

    echt0711MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    Hier noch eine kleine Auswahl:
    Arcor DSL: Fastpath ist Standard
    QSC: Fastpath ist Standard
    Telekomiker: Fastpath? :D
     
    echt0711, 08.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - call duty grafikkarte
  1. Tony86
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    285
  2. Drzeissler
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    487
    oneOeight
    31.05.2014
  3. Ronny2
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.528
    magicmann
    24.12.2013
  4. garwulf

    Call of duty

    garwulf, 27.10.2013, im Forum: Mac Spiele
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.112
    Saloice
    01.12.2013
  5. Max84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    606