[c++] Prolbem: 2 arrays übergeben, um dann in Datei zu speichern

mobis.fr

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
1.052
Tach Leute,

ich habe da ein Problem, bei dem ich mir nicht selbst weiterhelfen kann.

das Problem ist, dass ich 2 char arrays einer funktion übergebe und in dieser dann diese arrays in eine Datei abspeichere.
nur irgendwie speichert es die reihenfolge: array 1, array 2 und dann wieder array 1 ab.

ich habe euch mal das xcode projekt gezipt.
und für die anderen hier der code:


Code:
/************* Header Dateien ***************/
#include<iostream>
#include <fstream>

using namespace std;



// Ausgabe in eine Datei
int save_matrix (char *eingangsmatrix, char *buffer, int breite, int hoehe) {
	
	cout << endl << "jetzt bin ich in save_matrix und schreibe die Datei" << endl;
	
	ofstream dateiname;
	dateiname.open("/Users/name_mobis/Desktop/ausgabe.txt", ios_base::out); // mein pfad...
	
	dateiname.write(buffer,strlen(buffer));
	dateiname.write(eingangsmatrix, strlen(eingangsmatrix)-1);	
	
	dateiname.close();
	return 0;
}


int main()
{
	char buffer[] = {"hier mit C++ Schreibweise in Funktion:\n"};
	char eingangsmatrix[]={	'a','b','e','x','0','x','x','x',
						'x','b','x','c','x','0','x','x',
						'x','x','d','c','x','x','x','0',
						'a','x','d','x','x','x','1','x',
						'x','x','e','f','x','x','0','x',
						'x','g','x','f','x','x','x','0',
						'a','g','x','x','x','1','x','x'};		
	
	save_matrix(eingangsmatrix, buffer, breite, hoehe);
	
	
	return 0;
}
wäre klasse wenn ihr mir da helfen könntet.


edit:
ok, hab grad festgestellt, dass ich keine zip dateien hochladen kann...
 

mobis.fr

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
1.052
ok, hat sich erledigt. ich habe im array keine '\0' hinten gehabt und deswegen hat er rumgezickt...

ich habe ein 2tes array initialisiert und dem das "fehlerhafte übergeben". geht irgendwie und das ist die hauptsache.
 
Oben