Brother ADS1700W - OCR funktioniert nicht - evtl. alternative Software

ApplePuppet

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2020
Beiträge
1
Hallo liebe MacUser.de Gemeinde,

ich habe mir, um meinen ganzen (analogen) Papierkram mal in den Griff zu bekommen, den Brother ADS1700W gegönnt. Installation und Einrichtung lief ohne Probleme und das grundsätzlichste funktioniert auch wunderbar. Einen Haken hat das ganze aber. Die OCR Funktion erkennt eigentlich den Text in den Scans und erweitert das Dokument damit, so das es durchsuchbar wird. Das hat auch zu etwa 10% der Scans funktioniert, bei den restlichen 90% allerdings nicht. Nun bringt es mir nicht viel, wenn ich nach dem einscannen von viele Dokumenten danach nochmal bei jedem nachprüfen muss, ob alles korrekt ist.
  • Hat jemand ähnliche Erfahrungen und bestenfalls einen Workaround?
  • Hat jemand Erfahrungen mit anderer Software/Apps, abgesehen von der von Brother zur Verfügung gestellten? (Brother iPrint&Scan).
Ich nutze macOS Catalina 10.15.3 auf einem MacBook Pro 13" 2017 (MPXQ2D/A)
 
Oben