Brennproblem mit Aldi-Rohling und Toast!

Diskutiere das Thema Brennproblem mit Aldi-Rohling und Toast! im Forum Utilities und Treiber

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    wollte gerade Fotos auf einer Daten-CD mot Toast brennen, zweimal ging es schon in die Hose ;(

    Folgende Fehlermeldung wurde angezeigt (siehe Anhang!!):

    Bin dankbar für jeden Rat!

    Danke im voraus!

    Gruss,

    MarcJLH
     

    Anhänge:

  2. mein Rat: andere Rohlinge mit den selben Daten ausprobieren.
    Bei mir laufen die TEVION-Dinger aber einwandfrei durch.

    michael
     
  3. janpi3

    janpi3 Mitglied

    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    ALso ich würd dir jetzt auch einfach andere Rohlinge empfehlen, wobei die Aldi Rohlinge bei mir eigentlich sehr gut laufen
     
  4. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Manchmal funzt das Ganze ja auch bei mir, und manchmal halt nicht, kannm mir diese Unbeständigkeit nicht erklären!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  5. som

    som Mitglied

    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Die Aldi-Rohlinge liefen bei mir auch nicht so gut. Dafür aber die von Lidl (Oktron oder so) die liefen ganz gut
     
  6. compifrank

    compifrank Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Schraub mal die Geschwindigkeit etwas runter. Manchmal hilft's.
     
  7. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Gut zu wissen.... Möchte halt möglichst nicht allzuviel Geld für Rohlinge ausgeben... Bisher hatte ich auch noch nie Probleme mit Aldi-Rohlingen (an meiner Dose usw.)

    Gruss,

    MarcJLH
     
  8. Bei einer solcher Pfennigware wie CD-Rohlingen würde ich ruhig auch mehr ausgeben wenn du dann Ruhe hast. (Ist wie beim Mac-kaufen)
    Mein aktueller Brenner ist zwar ein Allesfresser, aber vorher hatte ich mal so einen zickigen von Phillips, da war ich froh, als ich endlich die kompatiblen CDs zu nem akzeptabelen Preis gefunden gefunden hatte. (Viele der teuren Markendinger liefen dort übrigends auch nicht)

    michael
     
  9. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Und wie es hilft! Habe jetzt von maximal 24 fach auf 16fach gestellt- und es kam keine Fehlermeldung! Strange, very strange, denn ich habe mit diesen Rohlingen auch schon mal im Fullspeed-Tempo gebrannt (24 fach ist wohl das Höchste)

    Manchmal klappt es auf jeden Fall, die Geschwindigkeiten runterzuschreiben, dies ist ja jetzt wieder das beste Beispiel! Dachte nur nicht daran, da die Aldi-Rohlinge ja bis 52fach zertifiziert sind, oder ist das eben genau der Grund, dass man normale Rohlinge mit dem Superdrive eben nur 24fach brennen kann?

    Gruss,

    MarcJLH
     
  10. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Jetzt habe ich wieder Schwierigkeiten, habe jetzt sämtliche Rohlinge verbraten- leider ohne großartige Erfolge? Was mache ich falsch, dass bei Euch das mit den Tevions läuft, welche Geschwindigkeit nutzt ihr beim Brennen?

    Gruss,

    MarcJLH
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...