Brenner NEC 3500

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von lefteye_k, 17.10.2004.

  1. lefteye_k

    lefteye_k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Hallo Leute,

    muss dann doch noch mal fragen, da das Problem sehr drückt:

    Habe einen externen Brenner (NEC 3500) per Firewire an meinen Cube angeschlossen (OS 9.2.2). Der Brenner an sich wird erkannt, aber weder Toast noch Diskburner noch iTunes findet den Brenner.

    Was kann man tun??
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2004
  2. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Ist es möglich, das die OS9 Software nichts mit dem Brenner anfangen kann? Erkennen ist ja bekanntlich die eine sache, funktionieren ne andere...
     
  3. lefteye_k

    lefteye_k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    .. könnte sein. Laut Verkäufer sollte das zwar passen, aber naja...

    Kann man durch irgendeinen Treiber o.ä. das ganze noch ans Laufen bringen?? Weiß da jemand was??
     
  4. Olli1971

    Olli1971 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Habe den NEC 3500 beim Cube meinen Freundin auch unter OS9 zum laufen bekommen. Will sage ich habe weiter nichts getan als ihn eingestoepselt und unter Toast gebrannt. Habe ein externes Gehaeuse mit Oxford Chipsatz mit Firewire und USB habe aber nur mit Firewire gebrannt.
    Einen technischen Rat kann ich dir nicht wirklich geben. Hoffe du kannst etwas damit anfangen das es bei mir jedenfalls ohne Probleme klappt. Wenn ich was ausprobieren soll (zB mit USB brennen) oder dir sonst irgendwie helfen kann hoere ich es gern.
    Viel Glueck.....
     
  5. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Also wir haben letztens einen ND-1100a in einem Freecom Gehäuse zum Laufen gebracht. Allerdings unter OS X. Aber auf einem iMac G3 400 DV.

    Gibt es für OS 9 so was wie Patchburn (Burnpatch ??, ach was weiss ich :D)

    Gruß
    Artaxx
     
  6. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Hast du denn auch die Firewire-Systemerweiterungen von Toast aktiv? Welche Toast-Version ist es denn? Wir haben in der Firma letzte Woche an einen B&W G3 den LG GSA-5120 angeschlossen und mit Toast 5.1.4(?) eine CD gebrannt. Ich denke mal wenn der LG geht, sollte der NEC auch gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen