brenner in imac g3 wird nicht erkannt

mrchris96

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
245
moin

habe bei meinen imac G3 333 das 24 cdrom-laufwerk ausgebaut und einen notebook-brenner eingebaut. ein teac slim cdrw.
alles toll soweit, das laufwerk liest, nur es BRENNT nicht.

bei itunes steht: kein unterstütztes laufwerk erkannt.
ich hab kein plan, was ich machen soll.

christian
 

virtua

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
2.750
Lade dir mal Patchburn 3 runter, von versiontracker.com oder macupdate.com. Sollte dann eigentlich gehen.
 

mrchris96

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
245
kann ich bei versiontracker nicht finden,
hab classic drauf, gibt es das vielleicht nur für OS X?
 

virtua

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
2.750
Oh, alles klar. OS9 verdränge ich irgendwie mittlerweile immer. Sorry, dann weiß ich auch nicht... :( Was spricht eigentlich dagegen, OSX zu installieren? *werb, werb* :D
 

mrchris96

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
245
eigentlich nix, hab nur keine mac os x -cd zum installieren :)
weil die recovery cd von meinem ibook tut nicht :)
 

virtua

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
2.750
Sind dir die Installations-CDs abhanden gekommen? Auf den Recovery-CDs sind sind sowieso nur Classic und alle nicht-iWare-Programme drauf. Afaik kannst du das System ja auch rüberklonen, ich will dich aber auch nicht belabern, noch dazu völlig OT :D
 

mrchris96

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
245
hm, mir war nicht bewußt, dass bei meinem ibook G4 ne vollwertige installations-cd/dvd dabei ist. dachte da gäb es nur die recovery-cd.

on-topic: brennen geht jetzt, nur mit itunes tut sich nix

christian
 

virtua

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
2.750
Müssten 7 CDs sein, war bei mir zumindest so: 3x Installation, 3x Software Recovery und 1x Hardware-Test. Oder halt eine DVD mit den gleichen Inhalten.

Wieso geht das Brennen plötzlich? Hast du mit ihm geschimpft, dass er ein schlechtes Gewissen bekommt..? :D

iTunes (und auch iDVD) unterstützen nur von Apple zertifizierte Geräte. Deshalb gibt es Patchburn, um LW, die eben nicht zertifiziert sind, trotzdem mit iTunes und Co. benutzen zu können. Dass der Brenner (ohne Patchburn) nur mit einem anderen Brennprogramm verwendet werden kann ist also normal und kein Grund zur Beunruhigung.

Wieder OT: Mich würde mal interessieren, wo du das Laufwerk her hast und was es dich gekostet hat. Habe hier nämlich auch noch einen iMac G3 350 ohne FireWire und würde ihn gern zum Brennen bewegen. 4x über USB ist aber nicht so prall...
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
11.269
Guck mal nach, ob du die DiscBurner Erweiterungen im System hast.
Wenn ja – raus damit.
 

mrchris96

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
245
the odD one schrieb:
Müssten 7 CDs sein, war bei mir zumindest so: 3x Installation, 3x Software Recovery und 1x Hardware-Test. Oder halt eine DVD mit den gleichen Inhalten.
glaube bei mir waren 2 dvds dabei, ich muss nach wqeihnachten mal gucken

the odD one schrieb:
Wieso geht das Brennen plötzlich? Hast du mit ihm geschimpft, dass er ein schlechtes Gewissen bekommt..? :D
hab einfach mal nen rohling eingelegt und der wurde erkannt, darum geh ich mal davon aus, dass brennen geht.

the odD one schrieb:
iTunes (und auch iDVD) unterstützen nur von Apple zertifizierte Geräte. Deshalb gibt es Patchburn, um LW, die eben nicht zertifiziert sind, trotzdem mit iTunes und Co. benutzen zu können. Dass der Brenner (ohne Patchburn) nur mit einem anderen Brennprogramm verwendet werden kann ist also normal und kein Grund zur Beunruhigung.
aha

the odD one schrieb:
Wieder OT: Mich würde mal interessieren, wo du das Laufwerk her hast und was es dich gekostet hat. Habe hier nämlich auch noch einen iMac G3 350 ohne FireWire und würde ihn gern zum Brennen bewegen. 4x über USB ist aber nicht so prall...
ebay, einfach irgendein notebook-brenner gekauft und eingebaut, in diesem fall teac 24x10x24 für 39,45 incl. versand.
 

virtua

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
2.750
Danke für die Info. :)

Mist... jetzt hab ich für den gleichen Preis (!) ein externes USB Gehäuse gekauft! motz Naja, kann ich vielleicht ja noch anderweitig verwursten...
 

mrchris96

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
245
also fakt ist:

system-profiler erkennt einen brenner
brenner erkennt einen rohling, legt ein cd-r auf dem schreibtisch an
ABER:
itunes unterstützt den brenner nicht
ich kann die cd-r vom schreibtisch nicht brennen


gibt es ein freeware-brenn-tool oder muss ich toast kaufen?

christian
 

virtua

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
2.750
Für OS9? Keine Ahnung... versiontracker und macupdate sollten da aber doch was im Angebot haben... :D
 

tasha

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
3.740
mrchris96 schrieb:
also fakt ist:

system-profiler erkennt einen brenner
brenner erkennt einen rohling, legt ein cd-r auf dem schreibtisch an
ABER:
itunes unterstützt den brenner nicht
ich kann die cd-r vom schreibtisch nicht brennen
Hi,

es gibt soweit ich mich erinnere ein Authoring-Support-Update für iTunes 2.irgendwas. Schau mal bei unserer Lieblingscomputerfirma oder Versiontracker.

Außerdem kannst Du auch in der Drive Compatibility Database von xlr8yourmac schauen:
http://forums.xlr8yourmac.com/drivedb/search.drivedb.lasso
Evtl. steht da ein Tipp, wie Du ihn in iTunes zum Laufen bekommst. Wahrscheinlich hätte es sich gelohnt, vor dem Brennerkauf da mal reinzuschauen ;)

Mac OS X macht auf dem Rechner m. E. nicht wirklich Spass, ich habe auf meinem iMac 266 9.1.

Grüße,

tasha
 
Zuletzt bearbeitet:

bowser

Registriert
Mitglied seit
07.08.2003
Beiträge
2
Hi zusammen,

Ich möchte eventuell ebenfalls bei einem imac g3 333 das Laufwerk austauschen.
Bisher ist ein Matshita cr-175 drin, doch dies scheint kaputt zu sein denn
es erscheint beim einlegen der mancher Disks die Meldung: ....ProDos 0K

Kann es sein dass das Laufwerk nur bestimmte Rohling-Marken erkennt?
Kann es sein das das Laufwerk nur in OS 9 gebrannte CD`s erkennt?
Ich habe nach meiner Recherche auch nicht herausbekommen ob das Laufwerk: Teac CD-224E Slim CD-ROM in den imac funktionsfähig einzubauen ist.

Falls jemand eine Idee hat bzw. einen aufschlussreichen Link...danke.

Gruss