Brenner brennt nicht ...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von LLI, 10.07.2005.

  1. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Hallo,

    ich habe heute in meinem G4 QS das interne CD-Laufwerk gegen ein CD/DVD-Laufwerk von Pioneer getauscht.

    Gekauft habe ich es bei GRAVIS, die es mir als top zu Verwendung in meinem Mac empfohlen haben.

    Das Problem: CDs und DVDs lassen sich unter 10.3 nur noch via Toast brennen. Wenn ich die CD/DVD normal einlege, streikt er. Interessanterweise findet sich im System Profiler der Hinweis "Medium brennen: nicht möglich (oder so ähnlich, ich sitze im Moment an einem anderen rechner)". Das ist doch irgendwie Humbug.

    Habt ihr einen Tipp, wie ich das teil vernünftig ans Laufen kriege?

    DANKE
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
  3. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Danke für den Tipp. Werd' ich nachher mal ausprobieren.

    Interessanterweise erkennt das Laufwerk unter 9.2 CDs ohne Probleme ... DVDs will es initialisieren.

    Wie krieg ich das Ding den unter 9.2 ans laufen?

    ich werd noch verrückt!

    :mad: LLI
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Wenn du Toast dein eigen nennst die Systemerweiterung "Toast CD Reader" in den Ordner Systemerweiterungen ein legen und die Toast Erweiterungen für USB/FireWire deaktivieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen