1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Brennen im Finder ohne Brennprogramm?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Mila, 25.05.2004.

  1. Mila

    Mila Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich hab ein Superdrive und im Finder gibt es einen Menüpunkt CD/DVD brennen - aber obwohl ich ein leeres Medium eingelegt habe - bleibt dieser Punkt nicht aktivierbar.
    Wie kann man denn mit dem Finder - Daten brennen?
    Oder muss man sich dafür Software kaufen???

    lg Mila

    Achja hab OSX 10.3.3
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    462
    Mach nen Doppelklick auf die CD, die öffnet sich dann wie ein Volume. Dann zieh einfach die Daten drauf die Du brennen willst. Die werden dann kopiert und dann gehts auch mit dem Brennen.
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    7
    Leeres Medium einlegen, warten bis es im Finder gemountet wird. Dann schiebst du alle Dateien die drauf sollen auf das Medium und betätigst die Auswurftaste.

    Wenn das Medium nicht gemountet wird, dann bei Systemeinstellungen -> Cds und DVDs einstellen.

    Forumsuche hätte aber schon geholfen.
     
  4. Mila

    Mila Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hmm - seltsam - das hab ich gemacht!

    leere minus DVD in Laufwerk, warten bis gemountet, aber sobald ich Daten drauf schieben möchte, kommt dieses Zeichen, dass man hier keine Daten hin verschieben kann. ( Kreis durchgestrichen )

    Ich versuche es nochmals mit einer anderen leeren DVD oder CD, vielleicht liegts ja daran...

    lg mILA
     
  5. Mila

    Mila Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Lag wohl an den DVDs die gekauft hatte - hab ander ausprobiert und damit keinerlei Probleme gehabt. Funktioniert super. Ich sags gleich vorweg - auch die ersten waren DVD -, aber scheinbar ist das neue superdrive PB 12 REV C nicht mit allen Kompatibel, oder diese 2 DVDs die getestet hatte, waren einfach beschädigt.

    danke mila
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen