Brave New World?

Diskutiere das Thema Brave New World? im Forum MacUser Bar

  1. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.364
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    884
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Man muß wahrlich kein Biologe sein, um über das hier entsetzt den Kopf zu schütteln!
    Das Schlimme ist nicht die Veralberung an sich (die angepriesenen
    Dienstleistungen sind noch lange nicht ausgereift!), sondern, daß das
    Menschen für bare Münze nehmen und in Anspruch nehmen würden!

    The Best of Nature…Before You Nurture! - Alles Klar! :rolleyes:
     
  2. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.255
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    :eek:
    Ach du heilige Sch**ße!
    Bei "Gataca" war das noch SciFi...

    Da kann man ja nur hoffen, das es ein Fake ist!
     
  3. hertzchen

    hertzchen Mitglied

    Beiträge:
    2.005
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    ich hätt mich gern gleich doppelt mit vierfach größenwahn und zehnfach hirnlos und 100fach einfach nur krank - gen plus mdts. wenn nicht mehr geldgiergen ohne ende
     
  4. hertzchen

    hertzchen Mitglied

    Beiträge:
    2.005
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    die solln hin-gen wo der ....

    oder kaputt - gen ....
     
  5. pancho0815

    pancho0815 Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.09.2004
    Ob das ein Fake ist weiß ich nicht. Aber das, was sie anpreisen, funktioniert DEVINITIV (noch) nicht.
     
  6. hertzchen

    hertzchen Mitglied

    Beiträge:
    2.005
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
  7. Saski

    Saski Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Das ist doch quatsch ... es gibt keine "negativen Gene", die man elminieren kann ... es gibt nur Gene, und die beinflussen A, dass es entweder B oder C ist.

    Und die preisen an, dass man alles beinflussen kann. Gute und schlechte Sachen. Wie soll das gehen, wenn so extrem viele Dinge gibt, die man beeinflussen kann? Allein bei etwas Nebensächlichem wie den Haaren: die Farbe, Form, Durchmesser, wo sie wachsen, wie der Haaransatz aussieht, ob sie überhaupt eine Farbe haben, ... da gibt's soooo viele Dinge, dass deren Versprechungen nur gelogen sein können.

    Diese eine Website ist auf jeden Fall ein Fake.

    Nachtrag: lasst euch nicht die Websites über Nanoroboter und männliche Schwangerschaft entgehen, oben bei "Features" ;) :D
     
  8. cmeermann

    cmeermann Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Entwarnung

    Hi Leute!

    Ist auf jeden Fall ein Fake. Klickt mal auf "Home" oben links. Von dort gelangt ihr dann auf die viel sagende Seite http://www.malepregnancy.com/

    Diese Seite hat dann fast schon gute Satire-Qualitäten.

    Viele Grüße
    Christian
     
  9. ...ich bin kein Gen-Fan (auch wenn manchem im Forum eine kleine Gentransplantation gut täte, hehehehhee), aber ich fürchte unsere werten Vorfahren, ob die aus den Höhlen und Sumpfbauten, die des Mittelalters, die im Barock oder die der Gründerzeit, würden tausende der Selbstverständlichkeiten unseres Alltages als unbegreifbares Teufelzeug betrachten und alle Eide bei allen Göttern schwören sowas (Flugzeuge besteigen, Bikins erlauben, Komapatienten künstlich beatmen und was weiß ich noch alles) niemals auch nur annähernd zu tun, oder überhaupt zu wollen.

    Du, mein Lieblingsbiologe und ich, wir wissen es: Schritt-für-Schritt und Jahr-für-Jahr wird sich die Menschheit tiefer in die Gen-Datenbank reinforschen. Und all das was machbar sein wird, wird gemacht werden. Und es wird helfen und heilen. Aber auch katastrophale Unfälle dabei geben.

    Unser Glück, daß wir dann schon lange auf einer Wolke sitzen, mit einem feinen PowerBook und per GarageBand die Leier-Loops erschallen lassen. Amen. Und Omen...
     
  10. Pamela

    Pamela Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Naja… die Seite nimmt ja nur die üblich Unwissenden auf den Arm… jeder diskutiert doch über dieses Thema mit und wenn noch so viel Halbwissen vorhanden ist… da werden dann in vitro Babies gleich zu Klonen und überhaupt sind alle vom Teufel besessen…

    Bei der Plastischen Chirurgie ist es ja genauso… ständig wird etwas verteufelt… also ob jeder wie Michael Jackson aussehen wolle… das so z. B. Verbrennungsopfern auch wieder ein Blick in den Spiegel ermöglicht werden kann wird dann schnell vergessen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...