Brauche Einstiegshilfe

Dieses Thema im Forum "Mac OS Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von galileo, 15.05.2004.

  1. galileo

    galileo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2004
    Hallo!

    Ich würde mich gerne mit Programmierung unter Mac OS X beschäftigen, weiß aber nicht wirklich wie ich anfangen soll. Da ich noch keine Programmier-Erfahrung habe, wäre ein gutes Buch wahrscheinlich keine schlechte Investition. Könnt ihr mir da vielleicht etwas empfehlen?

    Vielen Dank schonmal.


    Galileo


    ps: Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Cocoa und Carbon?
     
  2. MarcOSX

    MarcOSX Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Die Antwort nach dem perfekten Einstieg zum programmieren gibt es nicht.

    Probiers doch mal mit html zu Fuß. Bau dir doch mal ne richtig geile Page mit Frames und Tabellen etc. Hat zwar erst mal nichts mit richtigem programmieren zu tun aber es vermittelt erst mal ein bisschen wie frustrierend/befriedigend Code schreiben sein kann.

    Falls du das schon kannst oder nachdem du es gelernt hast, dann versuch JavaScript mit einzubinden, ist zwar mehr scripting aber du kannst dennoch damit komplexe sachen damit machen und du siehst was du machst ohne dich groß mit GUI Programmierung zu beschäftigen.

    Wenn du das beherrscht, dann ist es auch nicht mehr ganz so weit bis Java, etc.

    Falls du nicht weiss probriers doch mal mit einem einfachen Memory-Spiel. Ist für den Anfang nicht so schwer und du kannst immer weiter ausbauen z.B. mit nem zwei Spieler Modus mit einer High Score Liste etc...
     
  3. Effendi

    Effendi Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2003
  4. der grimm

    der grimm Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2004
    Hi,

    wenn du noch keine Programmiererfahrung hast, würd dich programmieren mit Carbon/Cocoa denke ich sowieso sehr überfordern.

    Ich würde dir empfehlen, erstmal ein paar Konsolenanwendungen zu schreiben (das könntest du auch unter Linux, Windows, ... tun). Oder wenn du unbedingt Fensteranwendungen programmieren möchtest, gäbe es z.B. noch Realbasic.. würde aber den Weg mit den Konsolenanwendungen in C/C++ bevorzugen.

    Ciao
     
Die Seite wird geladen...
  1. MacUser.de verwendet Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.