Brauch hilfe

ipodfan91

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
3
hallo zusammen!!

ich habe ein problem mit meinem ipod.

wenn ich meinen ipod an den pc anschließe, dann sind alle dateien die ich darauf geladen hatte wieder gelöscht, sobald ich meien ipod an den pc anschließe.
Liegt es vielleicht da dran, dass ich die Dateien von dem itunes gelöscht habe??
Kann mir jemand helfen!!??:confused:
 

imacpro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
1.276
ja das kann daran liegen. iTunes synct ja wenn das gerät angeschlossen ist und iTunes das erste mal aufgemacht wird.
da du dann aber nichts in iTunes hast, übernimmt er es auch für deinen iPod und deine alten sachen sind weg
 

imacpro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
1.276
warum lässt du sie nich in iTunes, is doch ne prima verwaltung
 

ipodfan91

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
3
weil ich von meinem pa dran bin und er sagt das ich die sachen wieder löschen soll wenn ich damit fertig bin.

wie meinst du das mit dem ersten mal?? das verstehe ich nicht richtig??
 

imacpro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
1.276
wenn du den iPod anschliesst, öffnet sich bei mir iTunes. und dann synct er auch schon gleich meinen iPod automatisch. wenn du natürlich jedesmal alles löscht, braucht er ja "nichts" syncen, da nix da is
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ipodfan91

ipodfan91

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
3
bist du morgen noch da weil ich jetzt leider raus muss. hmm..
aber er kann ja nix löschen wenn nix da ist oder??
 

imacpro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
1.276
ja bin morgen da.
nix löschen wenn nix da is is richtig. irgendwie ja auch logisch ;)
 

lion_e

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
77
iTunes synchronisiert automatisch den iPod. D.h., dass er immer guck ob auf dem iPod und dem Rechner das gleiche ist. Und wenn irgendwo was gelöscht wurde, dann löscht er das beim andern auch.
Wenn du also in iTunes alles löscht, denkt iTunes, dass du das nicht mehr haben willst und löscht das auch auf dem iPod. Wenn du das nicht möchtest muss du das Synchronisieren abschalten.
 

imacpro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
1.276
iTunes synchronisiert automatisch den iPod. D.h., dass er immer guck ob auf dem iPod und dem Rechner das gleiche ist. Und wenn irgendwo was gelöscht wurde, dann löscht er das beim andern auch.
Wenn du also in iTunes alles löscht, denkt iTunes, dass du das nicht mehr haben willst und löscht das auch auf dem iPod. Wenn du das nicht möchtest muss du das Synchronisieren abschalten.
was hab ich denn grad gesagt :confused:
wiederholst du gern andere :rolleyes:??
 

lion_e

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
77
musst ja nicht gleich so unfreundlich sein.
Ich hatte das gefühl, dass er es noch nicht so 100%ig verstanden hatte...

Ich dachte das Forum ist dazu da um anderen zu helfen und nicht um andere anzumeckern..
 

imacpro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
1.276
wollte es nur ma wissen. war ja nich böse gemeint, hab nur gedacht, ich hätte was verpasst
 
Oben