Booten nur Blauer Hintergrund! OSX Startet nicht mehr!

  1. deafhuebi

    deafhuebi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits...
    habe ein dringliches Problem. Seit ich gestern per softwareaktuelliesierung die neueste QT 6.4 und iTunes heruntergeholt habe, musste man neustart machen. Aber anstatt Neustart habe ich einfach ausschalten lassen und nun danach bootet das System OSX 10.2.8 nicht mehr! Es geht nur bis zum blauen Hintergrund und Mauszeiger ist auch da und bewegt sich. Mehr nichts....,seufz...:-(
    Habe auch mit shift Taste als "sicheres Booten" gestartet, gleiche problem...

    Was nun... bin seit 1 jahr im Besitz mit meinen imac G4 17" 800 Mhz.

    ach noch was... DVD/CD kann nicht ausgeworfen werden um eine Bootcd einzulegen können....
     
    deafhuebi, 19.10.2003
  2. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
     

    Hast du den Mac mal mit gedrückter Maustaste gestartet?
     
    dylan, 19.10.2003
  3. RDausO

    RDausOMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Wahrscheinlich findet der Rechner eine falsche Startpartition, hier einige Massnahmen:
    -PR-Reset (nach Startton auf alt,Apfel, p und r, es muss mindestens drei Töne geben)
    -Rechner zur Firewireplatte eines anderen machen oder umgekeht und das Startvolume in Ordnung bringen.
    -OSX/ OS9 CD rein, bei Start C drücken (ob man von der OSX-CD das Startvolume wählen kann weiss ich alerdings nicht)
    -Eventuell einfach OSX neu aufspielen

    In dieser Reihenfolge würde ich vorgehen

    rd
     
    RDausO, 19.10.2003
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer, 19.10.2003
  5. GigoloArt

    GigoloArtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt mir doch sehr bekannt vor!

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=16070

    Genau das Problem hatte ich auch!

    Hab dann neuinstalliert ohne den Privat Ordner zu löschen...

    P.S. Dieser Thread ist im falschen Forum. Du bist hier im Classic Forum. Oder bootest du tatsächlich unter Classic? (geht das noch?)
     
    GigoloArt, 19.10.2003
  6. deafhuebi

    deafhuebi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ....?????.....

    Mehrere versuche und mit anderen Helplines auch...

    Fazit:
    Immer noch so wie am anfang mein Problem geblieben!
    Weiß kein rat mehr... Auch Überspielen klappt nicht, da bei 10.2 mindestens 1,9 gb frei sein muss und wobei ich nur 1 gb frei habe... kann nix verlegen.
     
    deafhuebi, 19.10.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Booten nur Blauer
  1. Fotomagier
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    528
    Fotomagier
    22.09.2016
  2. CUC
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.006
    MacFangio
    02.10.2012
  3. squeezy14
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.155
    Texas_Ranger
    21.03.2010
  4. Commodore-Freak
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    681
    volksmac
    04.10.2008
  5. martinibook
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.770
    martinibook
    21.08.2006