1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Booten mit MacOS 9 CD auf 1,2 SP G4?

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von dertizian, 09.02.2004.

  1. dertizian

    dertizian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    folgende Anfrage an die werten macuser:
    ich habe jetzt bei 2 freunden den letzten 1,2 Ghz SP G4 eingerichtet. Beide möchten ein sauberes 9er-System UND Panther. Also wollte ich von 9 aus partitionieren und dann die erste partition mit MAcOS 9 auf 5GB und die zweite mit 9 als classic und panther mit 10 GB einrichten. den rest für daten-auslagerung. die erfahrung hat gezeigt, dass so das 9er echt schneller und stabiler ist. denn das 10er greift dann nicht in dieses system ein. Problem an der sache ist, das die maschine immer alle 9.2.2 bootable CDs als nicht für diesen rechner zugelassen ablehnt. ich habe die installation cd vom iBook G3 900, vom PowerBook G4 älteren Datums und als retail-version. nix zu machen. hat da jemand 'ne idee?
    bin neugierig, ob es da eine lösung gibt.
     
  2. -rollo-

    -rollo- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    2
    Das klingt irgendwie ein bischen nach meinem Problem unter diesem FRED....
    Vielleicht läßt sich da ja doch noch ne Lösung finden?

    -rollo-
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    ich fuerchte, dass du ein Standard OS 9.2.2 nicht auf den letzten gebauten G4 installieren kannst - sondern nur die Classic Version, die mit dem G4 original ausgeliefert worden ist (also die, die auf der Jaguar OS X Version mit auf der CD ist).

    Ich hatte das gleiche Problem mit einem G4 Dual 867 (gekauft Dezember 2003). Auf dem liess sich ausschliesslich die Classic Version installieren, die bei Jaguar dabei war. Eine Retail Version - die ich mir extra in englischer Sprache gekauft hatte - liess sich nicht installieren.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. -rollo-

    -rollo- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, das klingt ja nicht gut.
    Wie installiere ich denn das Classic von Panther aus?

    -rollo-
     
  5. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    eventuell ein TIPP ???

    Wie sieht´s denn aus, wenn man die einzelnen Festplatten ausbau, an einem anderen Mac anschließt und von dort aus installiert ???
    Ich mußte eine alte Performa Platte so installieren, da er die CD nicht booten konnte. Als ich sie dann wieder einbaute hat er sie anstandslos aktzeptiert.
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.892
    Zustimmungen:
    1.732
     
  7. hanx

    hanx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Habe diese Erfahrung auch schon gemacht. Einzige Möglichkeit war, auf die zweite Partition auch erst ein 10er System installieren, dann das 9er System von der gelieferten DVD und anschließend das überflüssige 10er wieder runterschmeißen. So bekommt man zwei Partitionen mit unterschiedlichen Systemen. Ob sich der SP 1,25 dann auch unter 9 nativ booten läßt, weiß ich nicht. Soll ja angeblich nur noch bei dem 867 funzen.
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.892
    Zustimmungen:
    1.732
     

    Mein nagelneuer G4 bootet - ohne Partitionieren - sowohl von OSX als auch mit OS9. Von OSX ist da nichts zu merken, ich installiere ja auch sämtliche Treiber etc. ins 9er System. Also: nativ !? (siehe auch mein Beitrag oben)

    Andi
     
  9. centris

    centris MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Zitat von hanx:
    "Habe diese Erfahrung auch schon gemacht. Einzige Möglichkeit war, auf die zweite Partition auch erst ein 10er System installieren, dann das 9er System von der gelieferten DVD und anschließend das überflüssige 10er wieder runterschmeißen. So bekommt man zwei Partitionen mit unterschiedlichen Systemen. Ob sich der SP 1,25 dann auch unter 9 nativ booten läßt, weiß ich nicht. Soll ja angeblich nur noch bei dem 867 funzen."


    Ich habe nach der gleichen Methode auch meinen G4 installiert. Auf der zweiten Partition habe ich nur MAC OS X installiert. Ich kann problemlos von beiden Partitionen booten und auch von der X-Version die Classische starten. Wenn OS 9 alleine auf einer Partition, erfolgt nach einem Absturz des Rechner die Reorganisation der Festplatte wesentlich schneller, da die ca. 190.000 Dateien von MAC OS X nicht auch noch überprüft werden müssen.

    Viel Erfolg