Bootcamp, WinXP, Bluetooth und Mausrad?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von eisdiele, 17.10.2006.

  1. eisdiele

    eisdiele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    17.07.2006
    Hallo,

    ich hab das Problem, dass egal was für eine Bluetoothmaus ich anschließe, dass scheiss Mausrad nicht funktionieren will...

    Hab jetzt ne Logitech MX900 und ne Microsoft Intellimoue for Bluetooth ausprobiert und jeweils die Treiber installiert... funktionieren tuts trotzdem net, so ein scheiss...

    jemand ne idee?! kann ja eigentlich nur an bootcamp etc liegen, weil unter mac os, bzw an anderen rechnern mit winxp und bluetooth tun die mäuse einwandfrei
     
  2. hondavtec

    hondavtec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Hmmm... hast Du die letzte BootCamp Version?
    Obwohl: ich hatte auch mit der ersten keine Probleme.

    Hatte bisher eine MX900, eine MX1000 und aktuell (bei der bleib ich wahrscheinlich auch) eine V270.

    Treiber brauchst Du aber eigentlich gar nicht, unter keinem System.
    Es sei denn Du möchtest Zusatztasten verwenden (wozu das Mausrad nicht gehört).
     
  3. eisdiele

    eisdiele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    17.07.2006
    ne, hab die aktuelle bootcampversion...
     
  4. powermac_g5

    powermac_g5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    Ich hab auch noch die alte Version von Bootcamp, bei mir funktionieren sowohl Apple Bluetooth Maus und Tastatur. Die Tastatur funktioniert aber nur wenn man sie aus und wieder einschaltet nach dem Starten ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen