Bootcamp Problem

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von karbon, 13.04.2008.

  1. karbon

    karbon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Bootcamp Problem - schnelle Hilfe benötigt

    Hi,

    habe in meinem Macbook eine grössere Festplatte eingebaut und per Super Duper meine alte Platte geklont/ kopiert. Nun wollte ich Bootcamp nutzen um WinXP wieder zu installieren. Nur bekomme ich jetzt eine Fehlermeldung mit der ich nix anfangen kann. Und der Rat der da steht -> Platte sichern und formatieren hatte ich eigentlich keine Lust.

    Kennt jemand eine möglichkeit dies zu umgehen?
    Oder kann ich mit dem Festplatten Dienstprogramm eine Partition erstellen mit MS Dos Dateiformat und dann darauf WinXP zu installieren?

    Oder gibt es eine andere möglichkeit?

    mfg
     

    Anhänge:

  2. Rick42

    Rick42 Mitglied

    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Es gab mal den Tipp im ''save Modus'' zu Booten-MacOS scheint schon mal Programme im Startverzeichniss auf freie Festplattenbereiche zu verschieben.

    Wenn das nicht hilft, kommst du über sichern-formatieren nicht rum. (am einfachsten einen Clone mit SD zu erstellen und wieder zurückschreiben.)
     
  3. karbon

    karbon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Habe jetzt nochmal ein Backup gemacht (hatte leider das alte gelöscht) und die Festplatte neu Formatiert und das Backup wieder aufgespielt.
    Jetzt funktionierts mit Bootcamp wieder. :)

    mfg
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.