• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Bootcamp immer noch #1 für Windows?

ElDudereno

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2020
Beiträge
22
Liebes Forum,

wenn ich mir demnächst einen neuen Mac kaufe möchte ich unbedingt ein bestimmtes Spiel spielen. Ich bin sonst kein grosser "Zocker", aber das MUSS ich spielen! => https://en.wikipedia.org/wiki/Vampire:_The_Masquerade_–_Bloodlines_2
Nun ist meine Frage ob heute immer noch Bootcamp die #1 für eine Windows Installation auf dem Mac ist? Früher gabs doch noch "Parallels" und noch irgendwas anderes, glaube ich.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.787
Nur Bootcamp erlaubt die native Installation. Parallels und co virtualisieren nur. Nicht gut zum zocken.
 

ElDudereno

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2020
Beiträge
22
Ok. Aber die Mac Installation bleibt ja von dieser 2ten Windows Partition völlig unbehelligt, richtig?
 

Moriarty

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2004
Beiträge
465
Je nachdem, welchen Mac Du dir kaufen willst, solltest Du bei einem Titel, der sogar für die Next-Gen-Konsolen erscheint, insbesondere auf eine brauchbare Grafikkarte achten. Ich bezweifle, dass das Spiel auf einem der 13-Zoll-Macbooks (egal ob Air oder Pro) vernünftig läuft. Ebensowenig auf dem Mini.

Wenn es nur um diesen Titel geht (der ja auch noch auf den Current-Gen-Konsolen herauskommt) wäre evtl. der Kauf einer PS4 oder Xbox One (je nach Modell werden die gerade dieses Jahr ziemlich günstig sein) die Alternative. Bequemeres Zocken auf TV und Maschinen, die dafür gemacht wurden, inklusive...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Demogorgon und dg2rbf

asg

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.163
Oder Mini mit eGPU. Wobei, kann Windows diese dann überhaupt nutzen?
 

Moriarty

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2004
Beiträge
465
Da wäre die Kombi PS4 plus Spiel aber günstiger als die kleinste eGPU...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill und dg2rbf

Roman78

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
4.061
Oder Mini mit eGPU. Wobei, kann Windows diese dann überhaupt nutzen?
Ja stimmt... ob das bei Windows funktioniert, kann ich nicht sagen. Ich nutze immer native Windows Rechner zum spielen, dann hat man auch deutlich mehr Leistung für sein Geld.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

ElDudereno

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2020
Beiträge
22
Ich will nur dieses eine Spiel spielen. Der Kauf einer Spielkonsole steht daher nicht zur Debatte. Es soll ein 27" iMac werden.
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.542
Na dann solltest du dir aber den iMac Pro holen ... oder aber wenigstens den "normalen" mit der besten GraKa-Option.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

nex86

Mitglied
Mitglied seit
13.03.2014
Beiträge
377
Oder gleich eine Konsole.
Wird wohl die günstigere Option sein, und wahrscheinlich auch beste. Macs sind nicht zum zocken, ausser man will mal eben 2000+ Euro für ein Modell mit dedizierter Grafik zahlen.
 

nex86

Mitglied
Mitglied seit
13.03.2014
Beiträge
377
Es soll ein 27" iMac werden.
Aso ok, na dann bist du ja schon bei dem Preis.
Denke die 570X sollte das Spiel packen, aber nicht gleich bei voller Retina Auflösung

Wenn du Windows für sonst nichts brauchst kannst du Bootcamp auch eine kleine Partition von ca 64GB geben. Weniger wird knapp weil Windows sich gerne mit zukünftigen Updates aufbläht.
Das Spiel kannst du dann auf eine externe Festplatte oder SSD installieren.