Bootcamp & externer Monitor (MBP)

  1. brandon_kn

    brandon_kn Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    zum Zocken gibt es jetzt Bootcamp+WinXP auf meinem MBP. Installation etc. war kein Prob. Nur will das "liebe" Windows partout nicht meinen externen Monitor bedienen. D.h. wenn ich den Desktop erweitere auf den externen Moni, dann macht das Windows zwar (zeigt es an), aber der Monitor bleibt schwarz / geht nicht an.

    Kann es sein, dass Bootcamp auf einem MBP den Monitorausgang nicht bedienen kann?
    Wie könnte ich sonst noch auf den 2. Monitor kommen?

    Es ist eben zum Zocken dann doch ein wenig doof auf dem Notebook-Monitor.

    Besten Dank schon mal.
     
    brandon_kn, 07.01.2007
  2. todi

    todiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    hi.

    installier dir mal den omega treiber für die ati-karte. die können einiges, was der bootcamp-treiber nicht kann...

    todi
     
    todi, 07.01.2007
  3. Swallowtail

    SwallowtailMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Hab die Omega-Treiber installiert und kann den externen Monitor trotzdem nicht ansprechen…
     
    Swallowtail, 07.01.2007
  4. bigben

    bigbenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Hast du die Mac Treiber CD für Windoof erstellt und installiert. Dabei werden die ATI Treiber mit installiert. Bei mir geht das ohne Probs. Mac dunkel, Monitor an
     
    bigben, 08.01.2007
  5. Swallowtail

    SwallowtailMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Es soll aber beides an sein!
     
    Swallowtail, 08.01.2007
  6. bigben

    bigbenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    das kannst Du mit dem ATI Programm einstellen, wie du willst
     
    bigben, 08.01.2007
  7. brandon_kn

    brandon_kn Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Woher bekomm ich denn den Omega-Treiber? Hab natürlich auch einige gefunden, aber kann ich da einfach den normalen ATI-Treiber nehmen, oder brauch ich da einen speziellen für's Bootcamp?
     
    brandon_kn, 08.01.2007
  8. bigben

    bigbenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Du hast doch den gleichen Rechner wie ich und wenn Du mittels bootcamp die Treiber CD erstellt und in Windoof installiert hast, findest Du nach dem Neustart unten rechts in der Windoofleiste das ATI Zeichen. Öffnen und du findest ein Fenster in dem du alles bezüglich Deiner Grafikarte einstellen kannst. Du brauchst nichts anderes installieren. Falls Du das nicht hast, im bootcamp Manual noch mal nachlesen und die cd nachträglich erstellen und installieren.

    Viel Glück
     
    bigben, 08.01.2007
  9. todi

    todiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    hi.

    kannst den ganz normalen für ati nehmen. der vorteil hier ist, dass es immer der neueste treiber ist; bei ati bekommt man nämlich keine treiber für die mobility radeons mehr...

    todi
     
    todi, 08.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bootcamp externer Monitor
  1. Roman78
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    508
  2. ReinerO
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.397
    PiaggioX8
    15.05.2013
  3. Bluray
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.943
  4. 21cdb
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    10.092
    Thath0r
    26.12.2009
  5. nomar2408
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    537
    nomar2408
    16.03.2007