Boot von OSX 10.2 CD geht nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von timpeteler, 20.01.2004.

  1. timpeteler

    timpeteler Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    vorab - ich bin mac neuling (*tschüss windows* =) )

    ich hab hier einen g3 beige 233mhz mit 768mb ram und 30gb hdd.

    momentan ist ein os 9.1 drauf, ich möchte aber nun auch ein osx betreiben. habe mir auch schon ein osx 10.2 besorgt.

    so - nun mein problem:

    wenn ich von der osx cd booten will (beim bootvorgang "c"-drücken - das hab ich schon gelernt), dann greift der rechner kurz auf die eingelegte osx-cd zu und bootet mit dem apple-sound einfach neu.
    ein boot von z.b. einer os9-cd geht problemlos.

    irgendjemand irgendeine idee? ich wäre sehr erfreut.
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Hi!
    - Neu starten
    - danach sofort ALT+APFEL+R+P festhalten (Parameter-RAM zurücksetzen)
    bis der Mac etwa 3 mal den Startton *ähem* tönt..
    - Tasten loslassen
    - C festhalten und booten lassen

    Hast Du evtl. irgendwelche Karten eingebaut (Grafik, SCSI)? -> ausbauen.

    Btw, sonderlich "knackig" wird der G3 nicht laufen.

    No.
     
  3. timpeteler

    timpeteler Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die flotte antwort, geholfen hats aber nichts.

    habe alles ausgebaut (grafikkarte, usberweiterung), muß ich auch den zusätzlichen ram ausbauen - die größere platte kann ja sicherlich drinne bleiben.

    fehler ist immernoch der gleiche. zuätzlich kriege ich jetzt keine ausgabe mehr auf meinem bildschirm - der adapter für den bildschirm funktioniert wohl da irgendwie nicht - vielleicht kann mir dazu ja auch jemamd was sagen.

    vielen dank schonmal!
     
  4. timpeteler

    timpeteler Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    kann es vielleicht daran liegen, dass nicht mehr das orginale cdlufwerk, sondern ein dvdlaufwerk eingebaut ist?
     
  5. ebmchaot

    ebmchaot MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    bekomme OSX auch nur mit dem originalen CD Laufwerk gebootet.
    Bei allen anderen gibts Probleme (zerbrochener Ordner). Habe sowohl SCSI und verschiedene IDE Laufwerke ausprobiert
    Gruß
    Ebmchaot
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen