Boot Camp versehentlich gelöscht - was tun?

Harmonix

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
32
Hallo zusammen, ich habe dummerweise BootCamp aus versehen gelöscht. :eek: Da ich auch Windows auf meinem iMac nutzen möchte, brauche ich es aber dringend.

Was kann ich tun?
Wo und wie komme ich an eine (kostenlose) Vollversion von Bootcamp?
Meine bisherigen Recherchen führten mich leider nur zu diversen Updates, die ich aber nicht öffnen bzw. installieren konnte.

Wer kann mir weiterhelfen?
Bin aber blutiger "Mac-Anfänger" und brauche vermutlich mehr Hilfe und Hinweise als Mac-Cracs... ;)

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Harmonix
 

Harmonix

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
32
Okay. Aber wie stelle ich es an, dass ich nur Bootcamp neu installiere und nicht etwa das ganze OS-X (und damit alle installierten Dateien etc. schrotte)?

Ich habe die "Leopard"-DVD. Da müsste es dann ja drauf sein - oder ?!?

Sorry für die doofe Frage, aber ich kenne mich wirklich sehr wenig aus :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Äh wie hast du Bootcamp gelöscht?
Den Assistenten unter Dienstprogramme?
Den kannst du z.B. per Pacifist einfach von der OSX DVD neu installieren.
 

Harmonix

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
32
...ich wollte Boot Camp von den Dienstprogrammen in das Dock ziehen. Dabei bin ich aus versehen bei einem Versuch im Papierkorb gelandet. Ich bemerkte es erst, als ich den Papierkorb leerte. Ich brach zwar sofort das Leeren ab, aber seither ist nur noch "Boot Camp Assistent.app" in den Dienstprogrammen. :o(

Was meinst Du denn genau mit "per Pacifist" neu installieren? Das habe ich leider noch nie gehört... :o(
 

Harmonix

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
32
Danke! Da war ich sogar 10 Sekunden schneller und habe es bereits heruntergeladen.

Was muss ich nun damit tun??
 
Oben