Boot Camp: Partition > 32 GB, Partitionieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von jstangi, 04.01.2007.

  1. jstangi

    jstangi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Hallo,

    bin seit 1 Woche begeisterter iMac 20'' - Besitzer :D. Da ich Windows-User seit Version 3.0 bin (wenn das noch jemand kennt), komme ich jetzt anfangs doch nicht gleich ohne Windows aus. Ich habe auch noch einige speziell gekaufte Programme, die nur unter Windows funktionieren, so dass ich mit Boot Camp Windows installieren muss.
    Die Installation von Windows habe ich schon mal probeweise durchgeführt (hat ganz einfach funktioniert), jetzt habe ich aber doch noch 2 Fragen:

    1.) Kann ich bei der Einrichtung von Boot Camp mehr als 32 GB für Windows reservieren (ich arbeite unter Windows mit NTFS).

    2.) Kann ich die erstellte Windows-Partition mit geeingeneten Windows-Programmen (Partition Magic oder so) in zwei Partitionen teilen (eine für Programme und eine für Daten).

    Gruß jstangi
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    zu 1 kann ich sagen, dass es geht
    einfach bei der win installation mit ntfs formatieren

    mit 2 wäre ich vorsichtig
     
  3. Conroe

    Conroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    29.08.2006
    Du willst also 3 Partitionen habe ich richtig verstanden? Eine für OSX, eine für Windows und für Windows Programme und eine für Daten. Es ist theoretisch möglich. Bevor du die Partiton allerdings vergrösserst und dann teilst würde ich alle Daten auf einer externe Platte sichern. Ich würde allerdings unter OSX partitonieren und nicht unter Windows.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen