Boot Camp: Dateien zw. OS X & XP hin und her schieben

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Senbei, 20.04.2006.

  1. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Wie kann ich, ohne den Umweg eines iPods / externer HD, Dateien direkt von meiner OS Partition auf die NTFS Partition von Boot Camp und andersrum verschieben?
    Gibt es da eine Möglichkeit?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Gar nicht, da Apple es nicht für nötig hält, NTFS zu lizenzieren.
     
  3. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Andersrum auch nicht? Also von XP auf die OS X partitionierte Platte zuzugreifen?
     
  4. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.06.2004
    du kannst von os x daten auf die win-partition schreiben, wenn du diese vorher auf fat32 konvertiert hast.
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Kann Windows HFS?

    @Senbei: ja, mit Zusatzsoftware kann Windows HFS lesen und schreiben. Macdrive z.B.
    Wurde aber schon einige Male gefragt hier.

    NTFS ist unter MacOS allerhöchtens read-only.
     
  6. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Für Fat32 muss es leider mindestens eine 32 GB große Windows Partition sein !!

    Gibts sonst keine Möglichkeit ?

    (irgend wie ein "Virtuelles" laufwerk oder so ?? )
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    wie bitteschön kommst Du denn darauf? kopfkratz wegen der 32?

    Ein Virtuelles Laufwerk muß vor dem Einbinden auf einem physikalischen Laufwerk liegen. Das wiederum muß gemountet sein. ;) Fehlanzeige.
     
  8. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    stand irgendwo !

    Habs irgendwo in einer Bootcamp anleitung eines Users gefunden.

    Bist du dir sicher das das falsch ist ?

    D.h. hätte ich es auf Fat32 konvertiert könnte ich zwischen Mac und Windows bequem Dateinen verschieben ?

    ( ich kann so derzeit von OSX aus Windows Dateien lesen, mehr nicht)
     
  9. fat 32: nicht wirklich gut. langsam und keine dvd (sprich grosse files) speicherbar.
     
  10. selcuksinan

    selcuksinan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Das ist definitiv falsch!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen