Boot Camp: Bildschirmauflösung ändert sich

  1. Miesmacher

    Miesmacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin zukünftiger Mac-Newbie und zur Übung habe ich meinem Schwager einen Mac mini aufgeschwatzt und richte den gerade ein (inkl. Boot Camp).
    Jetzt gibt ein merkwürdiges Problem: Gelegentlich kann ich die Monitorauflösung von 1440x900 einstellen, bei irgendeinem Neustart klappt das aber dann nicht mehr und die Grafikkarte kennt auch keine entsprechende Einstellung.
    Dann kann es wieder so sein, dass das System in 800x600 startet und ich aber dann im Grafikmenü 1440x900 auswählen kann. Dann ist alles super - bis das eben irgendwann nicht mehr klappt.

    Es ist jetzt nicht wahnsinnig schlimm, aber lästig.

    Kennt das jemand?
    Gibt es Abhilfe? Neue Graka-Treiber?

    Danke,
    Miesmacher
     
  2. MacMan2

    MacMan2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    10
    Das ist leider so ein kleiner Nachteil von der Betaversion Bootcamp.
    Ich habe dass auf dem iMac erlebt bei diversen Spielen die dann nur noch in einem kleinen Fenster dargestellt wurden, ich fand unter Windows auch keine Möglichkeiten bzw. in den Spielen selbst wie ich den Monitor ausgefüllt bekomme.
     
  3. Miesmacher

    Miesmacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hm, danke - dann ist das wohl so. Aber warum mal funzt und mal nicht, das kann einen schon wahnsinnig machen...

    Miesmacher
     
Die Seite wird geladen...