Bluetooth - und nun?

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.797
Verzeiht meine saudumme Frage.
Hier gibt es viel zu dem Thema, jedoch zu viel, um alle Beiträge zu lesen.

Hab gerade einen Bluetooth-Dongle geschenkt bekommen. Ist zwar ein Teil für PC, aber er scheint angesprochen zu werden - zumindest blinkt er und sucht Geräte.

So, was kann ich nun wirklich damit anfangen?
Bitte kurz, knackig und informativ für ne Blöde!
 

Bobs

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2003
Beiträge
3.655
bei mir sinds handy, maus, tastatur und headset.
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.797
Irgendwer sagte mal, damit kann man an WLAN ran. Stimmt das?
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
chrischiwitt schrieb:
Irgendwer sagte mal, damit kann man an WLAN ran. Stimmt das?

Du kannst es dekorativ neben den Router legen, aber Bluetooth und WLAN haben erstmal nichts miteinander zu tun.

Alex
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.797
Ach menno, da kriegt man mal was geschenkt, und dann kann man es nicht brauchen! :motz: :nervi:
 

Psybenzon

Mitglied
Registriert
23.06.2005
Beiträge
248
Also ich benutze Bluetooth für:

->Handy mit iSync das Adressbuch und iCal synchronisieren
->Daten (Fotos, Videos, Musik) von Handy auf Mac (oder umgekehrt) oder anderen Bluetooth-Geräten übertragen
->Maus und Tastatur über Bluetooth ansteuern (bin ich wieder von ab)

Des weiteren geht z.B.:

->Drucker mit Bluetooth-Printserver ansteuern
->Bluetooth Netzwerk zwischen mehreren PCs/Macs
->Audiobridge (Musik vom Handy über BT auf dem PC hören ->schlechte Qualität)
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
below schrieb:
Unterstützt der Bluetooth-Stack von Apple nicht.

Nicht mit den meisten Bluetooth-Sticks. Offiziell wird nur der DBT-120 mit Headsets unterstützt. Schließe nicht völlig aus, dass es noch mit ein paar anderen mit CSR-Chipsatz geht, aber mit anderen Chipsätzen sicherlich nicht. Ist schade, ist aber so... - zumal der DBT-120 kein Bluetooth 2.0-Stick ist...
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Registriert
10.10.2003
Beiträge
26.595
...komisch, habe hier drei unterschiedliche BT-headsets im büro (Nokia, Logitec, Sennheiser) ... die funktionieren alle einwandfrei.
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
in2itiv schrieb:
...komisch, habe hier drei unterschiedliche BT-headsets im büro (Nokia, Logitec, Sennheiser) ... die funktionieren alle einwandfrei.

Wollte ich auch gerade sagen und kann Plantronics in die Liste mit aufnehmen.

Alex
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.797
Jungs, ihr seid Spitze!
Find ich ja toll, daß ihr Euch meinen Kopf zerbrecht!

Reden wir mal Tacheles: Dieser blöde Dongle/Stick mit Antenne hat wohl ne Reichweite von 80 Metern, aber dummerweise gibt es bei mir außer eben diesem Teil noch nix in Sachen BT. Dann sollte ich mir vielleicht mal was leihen, was auch erkannt wird. Weil: Er sucht! Und selbst mein blödes Handy hat nur IrDa. Shit.

Aber mal ne Grundsatzfrage:
Das hier war ein ganz billiger Dongle, für nen 10er bei Karstadt, und mein Kumpel hat ihn mir geschenkt, weil er gesehen hat, wie ich da rumgeschlichen bin, und weil ich ihm auch nen Gefallen getan hab. Eigentlich sollte der doch gar nicht am Mac laufen. Aber selbst unter meinem Jaguar blinkt und sucht der.
Ist BT nun system-unabhängig oder nicht? Wobei OSX die Unterstützung ja mitliefert.......
 

Bobs

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2003
Beiträge
3.655
chrischiwitt schrieb:
Ist BT nun system-unabhängig oder nicht?

ja klar, völlig wurscht was für ein OS du benutzt. aber es gibt halt trotzdem bt-sticks, die am mac nicht funktionieren.
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
in2itiv schrieb:
...komisch, habe hier drei unterschiedliche BT-headsets im büro (Nokia, Logitec, Sennheiser) ... die funktionieren alle einwandfrei.
Das ist doch nicht die Frage. ;) Im Grunde funktionieren alle Bluetooth-Headsets am Mac (von den Stereo-Dingern vielleicht mal abgesehen) - aber nur mit bestimmten Bluetooth-Modulen.

Die Frage ist, welchen Bluetooth-Adapter dein Mac hat.
Denn es funktionieren nicht alle USB-Adapter (sondern wohl die meisten nicht) mit Headsets.
Das bezieht sich nur auf Headsets - Mit anderen Bluetooth-Geräten tun die einwandfrei.
Und andersrum: mit den von Apple verbauten Bluetooth-Modulen funktionieren auch Headsets.

Aber Bluetooth-Headsets und USB-Bluetooth-Stick ist keine gute Kombination.
Außer der Stick wird von Apple spezifisch unterstützt (DBT-120)

Bobs schrieb:
ja klar, völlig wurscht was für ein OS du benutzt. aber es gibt halt trotzdem bt-sticks, die am mac nicht funktionieren.
Oder eben nur eingeschränkt.
Support für Maus, Tastatur, Handy (nicht Headset) bspw. sollten die aller-aller-allermeisten Bluetooth-Adapter mit USB am Mac können - mit den Treibern von Apple.
Weiß gar nicht, ob überhaupt USB-Adapter verbreitet sind, die am Mac gar nicht funktionieren...
 
Oben Unten