Benutzerdefinierte Suche

bluetooth und arbeitsspeicher

  1. malalena_f

    malalena_f Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    hallo! :)
    möchte mir gerne ein ibook 12" mit 60gb festplatte kaufen. ist bluetooth notwendig? was bringt mir das denn alles?
    ist es empfehlenswert, z.b. bei dsp zusätzlich 512 mb ram zu kaufen? kann man die als "laie" auch selbst einbauen oder ist das eher abzuraten?
    kann man gutscheine (von denen hier immer wieder die rede ist) auch einlösen, wenn man das ibook eh schon verbilligt kriegt über die uni (apple on campus)?

    wenn steht 'AirPort Extreme integriert', muss man da noch was einbauen? das sagte mir nämlich eine apple-verkäuferin, dass das noch zusätzlich 100 euros koste? versteh ich nicht.
    sorry wegen der vielen vielleicht etwas dummen fragen... :rolleyes:
    danke für eure tipps!
     
    malalena_f, 22.07.2005
  2. öpfeli

    öpfeliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    -nimm dir gleich 1gb zusätzliches ram. kannst du problemlos nachträglich einbauen (wenn du 500 mb kaufst und später doch noch auf insgesamt 1.25 gb ram aufrüsten möchtest, dann kannst du den 500er-riegel fortschmeissen).
    -nimm es dir mit bluetooth. damit kannst du adressbuch und kalender mit handy bzw. palm oder so synchronisieren, kabellose mäuse und tastaturen am ibook betreiben, usw....
    -das airportmodul ist es bereits eingebaut kostet nix extra. wenn du aber für zuhause ein wirelesslan einrichten möchtest, müsstest du noch zusätzlich einen wlan-router oder was auch immer kaufen (airport express kostet ungefähr 100 euro). für den mobilen einsatz und das surfen in wlans ist das book selbst aber bereits ausgerüstet.
    soviel von meiner seite
     
    öpfeli, 22.07.2005
  3. Kermet

    KermetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    1.) RAM würde ich dazunehmen. Allerdings gleich den 1GB Riegel, und sicherlich nicht gleich mitbestellen, da zu teuer. Einbauen kann man ihn selber. Tastatur raus, RAM einklicken und Tastatur wieder rein...
    2.) Bluetooth brauchst Du nur, wenn Du ein Handy zum Abgleich hast, eine Externe Tastatur oder eine kabellose Maus ohne zu stöpseln. Wenn eins vond en Genannten zutrifft, dann machs gleich rein
    3.) Airport Extreme ist nicht integriert. Eine "Airportkarte" kann drin sein, heißt, Du kannst dich an ein bestehdnes Airport - Netz anmelden. Das Netz, also auch z.B. die Aiport Basis musst Du natürlich extra kaufen.

    Kermet
     
    Kermet, 22.07.2005
  4. TRH77

    TRH77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Bluetooth ist sinnvoll, wenn Du mal mit einer externen Tastatur oder Maus arbeiten willst, dann ersparst Du Dir das Kabelgewirr. Außerdem kannst Du mit BT Informationen mit einem BT-Handy austauschen (z.B. das Adressbuch synchronisieren). M.E. hebt ein integriertes Bluetooth-Modul auch den späteren Gebrauchtwert.

    Die 512 MB zusätzlich solltest Du Dir auf jeden Fall gönnen. Der Einbau ist auch für einen Laien zu schaffen.

    imho ist in den derzeitigen iBooks Airport Extreme integriert, Du musst also nichts zusätzlich kaufen.

    Gruss
     
    TRH77, 22.07.2005
  5. Kermet

    KermetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    zu laaaaangsaaaam
    ;-)
     
    Kermet, 22.07.2005
  6. chris04

    chris04MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    also bei den aktuellen iBooks ist Airport mit dabei, da muss man nichts mehr zahlen.
    Mehr RAM ist immer gut, je mehr desto besser. Einbau ist absolut kein Problem und auch in der beiliegenden Anleitung beschrieben.
    Mein iBook hat kein Bluetooth, ein bißchen bereue ich das. Irgendwann braucht man es doch mal und dann hat man einen komischen usb dongle dranhängen. Wenns geht würd ichs gleich kaufen. (Kann nachträglich nicht eingebaut werden!!)
    Bzgl. der Gutscheine hab ich keinen Plan. Hab meins beim Apple Edu Store gekauft und danach kamen erst die Gutscheine.

    Gruss Chris
     
    chris04, 22.07.2005
  7. TRH77

    TRH77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Die Letzten werden irgendwann mal die Ersten sein...
     
    TRH77, 22.07.2005
  8. TRH77

    TRH77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Doppelt
     
    TRH77, 22.07.2005
  9. soulkrates

    soulkratesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst zb. eine Wireless-Mouse oder ne Wireless-Tastatur anschließen...Ist oftmals sehr praktisch...
    Außerdem kannst du dein Handy syncen...(mp3s, Bilder, etc.)

    Kauf ruhig bei DSP...Die Meisten sind damit zufrieden... :)
    Im Handbuch vom iBook steht ganz genau erklärt, wie du den Riegel einbaust...

    Also...die Karte für W-LAN ist integriert, du musst dir jedoch noch ne Basisstation (Router) kaufen (bissl über 100 Euro), damit du die Karte nutzen kannst...


    Gruß,
    souljacker
     
    soulkrates, 22.07.2005
  10. soulkrates

    soulkratesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Mann, war ich langsam... :)
     
    soulkrates, 22.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bluetooth arbeitsspeicher
  1. superlopez
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.001
    superlopez
    02.01.2017
  2. twarns
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    226
  3. Arie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    470
  4. Wrzlbrmpft
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    804
    LostWolf
    22.12.2016
  5. blackhawk3000
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    560
    experte5
    09.02.2017