Bluetooth Tastatur und Maus für den Mac

crucible

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2004
Beiträge
918
Hi,

ich gedenke mir die Bluetooth Tastatur und Maus zuzulegen. Muß dafür einen speziellen Bluetooth-Adapter haben, oder funktioniert jeder?


gruss

thomas
 

Sergeant Pepper

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2004
Beiträge
2.449
Apple unterstützt offiziell nur das interne Modul oder den D-Link DBT-120 USB Bluetooth Adapter. Möglich aber, das auch andere Adapter funktionieren.
 
J

Junior-c

Das interne BT Modul funktioniert sicher. Von sehr vielen Usern wird der DLink DBT-120 Adapter (USB) empfohlen der auch sehr gut funktionieren soll (ab 23 Euro). Ob JEDER funktioniert kann ich nicht sagen und würde ich sogar stark bezweifeln.

MfG, juniorclub.

EDIT: da war wer schneller...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

jan2678

Mitglied
Registriert
21.03.2004
Beiträge
93
Habe bereits die Bluetooth Tastatur und bin sehr zufrieden. Nutze den Bluetooth-Adapter in meinem iBook.

Habe nur mal eine Frage zu der Tastatur. Geht diese auch in den Standby-Mode, sobald das ibook in jenen geht? Oder muss ich die Tastatur immer an und ausschalten, wenn der Rechner über Nacht nicht genutzt wird.

Danke Jan
 

beatit

Mitglied
Registriert
24.11.2003
Beiträge
374
ich-auch-frage...
hat-die-tastatur-auch.usb.anschluesse(frage)
 

YoYo

Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
155
die bt Tastatur hat keine usb Anschlüsse
 
M

morten

crucible schrieb:
Hi,

ich gedenke mir die Bluetooth Tastatur und Maus zuzulegen. Muß dafür einen speziellen Bluetooth-Adapter haben, oder funktioniert jeder?


gruss

thomas

Hinweis: Mit dem DLink Adapter und BT Tastatur und Maus kannst du den eMac nicht aus dem Ruhezustand holen. Dazu musst du den Powerknopf betätigen.

Lohnt sich beim eMac IMHO nicht.
 

nikohh

Mitglied
Registriert
05.10.2003
Beiträge
481
Es geht auch ein anderer.
Ich nutze den von BELKIN ohne Probleme - und er war deutlich billiger.
 

Konqi

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2005
Beiträge
1.229
jan2678 schrieb:
Habe nur mal eine Frage zu der Tastatur. Geht diese auch in den Standby-Mode, sobald das ibook in jenen geht? Oder muss ich die Tastatur immer an und ausschalten, wenn der Rechner über Nacht nicht genutzt wird.
Die Tastatur und Maus gehen nach einer Weile Nicht-Benutzung automatisch in einen Ruhemodus mit geringem Energieverbrauch.
Die Maus kannst Du noch zusätzlich ausschalten, damit sie unterwegs nicht um ihren Schönheitsschlaf genommen wird...
 

mighty.LEE

Neues Mitglied
Registriert
07.01.2005
Beiträge
48
Mal ne hmmm ??blöde?? Frage:
Wieviele Geräte kann ich gleichzeitig am ner BT-Schnittstelle betreiben?
 
B

Badener

Klick!

Zitat aus Wikipedia:
Ein Bluetooth-Netzwerk (Piconet) kann bis zu 255 Teilnehmer umfassen, wovon 8 Geräte gleichzeitig aktiv sein können. Es besteht aus einem Master und bis zu 7 weiteren Teilnehmern (Slave). Der Master steuert die Kommunikation und vergibt Sendeslots an die Slaves. Ein Bluetooth-Gerät kann in 2 Piconetzen angemeldet sein, allerdings nur in einem Netz als Master. Bis zu zehn Piconetze bilden ein Scatternet (von to scatter = ausstreuen), wobei die Teilnehmer untereinander in Kontakt treten können. Hierbei wird jedes Piconet durch eine unterschiedliche Frequency-Hopping-Folge identifiziert.
 

mighty.LEE

Neues Mitglied
Registriert
07.01.2005
Beiträge
48
Hai das ging fix.

Danke,

*batsch* auf Wikipedia hätt ich auch selber kommen können, jeden Quatsch schaut man da nach, aber die einfachsten Dinge...?
:D
 
Oben