Bluetooth Tastatur - Totgeburt?

  1. xp666

    xp666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, habe jetzt nach langem warten mein 12" PB und dazu gleich BT Maus und Tastatur geholt. Die Maus funktioniert einwandfrei, nur die Tastatur regt sich nicht. Batterien sind drinn, angemacht und nix passiert, keine Lampe die leuchtet und das Book erkennt sie auch nicht. Könnt ihr mir helfen???
     
    xp666, 07.07.2005
    #1
  2. macbearffm

    macbearffm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    4
    hast du nochmal geprüft, ob die betterien auch garantiert so eingelegt sind, wie es angezigt ist??
    meine hat gleich funktioniert.

    ansonsten...garantiefall
     
    macbearffm, 07.07.2005
    #2
  3. apple][c

    apple][c MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    190
    Hast du die apple BT-tastatur? da ist unten in der mitte ein kleiner schiebeschalter. damit kann man die Tast. ein- und ausschalten. damit sie geht, muss was grünes beim schalter zu sehen sein. und dann musst du in den systemeinstellungen auch noch bt-geräte anmelden. so wie im bt-handbuch beschrieben.
     
    apple][c, 07.07.2005
    #3
  4. xp666

    xp666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hab den Schalter betätigt und die Batterien gecheckt, daran kann es nicht liegen. gibts da irgendwo ne kontrollleuchte die angeht wann man das ding anschaltet??
     
    xp666, 07.07.2005
    #4
  5. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Nein eine Kontrollleuchte gibt's nicht (die würde ja auch unnötig Strom schlucken). Aber Du kannst mal CapsLock drücken, dann geht das Lämpchen in der Taste an.

    Ansonsten musst Du beim connecten vielleicht mal ein paar Tasten drücken, damit das Keyboard sendet und "gesehen" werden kannst.
     
    master_p, 07.07.2005
    #5
  6. crazyjunk

    crazyjunk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    13
    also meine Apple BT Tastatur hat eine Kontrollleuchte direkt beim ein/aus Schalter .. Die leuchtet beim Einschlaten kurz grün um zu signalisieren dass sie geht :p

    Tuts das bei dir?
     
    crazyjunk, 07.07.2005
    #6
  7. xp666

    xp666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    danke, aber bei mir tut sich da garnix, weder capslock noch am schalter. also wieder zurück damit. mist. kann man die direkt an apple schicken???
     
    xp666, 07.07.2005
    #7
  8. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Jau, da ist ne Kontrolleuchte, beim Einschalten.. chööön grün.

    Vermute leider, die Tastatur ist hin... :(
    Wenn die Batterien richtig drin sind, dann allerhöchstens nochmal andere nehmen, als letzten Versuch.

    EDIT: Uuups, zu langsam! Du musst sie dahin schicken, wo Du sie gekauft hast.
     
    Jabba, 07.07.2005
    #8
  9. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Ich würde auch den Umtausch anraten, denn sonst ist die wirklich problemlos..
     
    tänzer, 07.07.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth Tastatur Totgeburt
  1. anfaengerulli
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    128
    AgentMax
    05.07.2017
  2. paulkreiner
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    700
    paulkreiner
    27.04.2017
  3. Franken
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    199
    MacMutsch
    24.10.2016
  4. louisbergmann
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    214
    louisbergmann
    07.10.2016
  5. klonkrieger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    407
    Stargate
    24.09.2016