Bluetooth Probleme

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Meanyue, 27.01.2006.

  1. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Hi!

    Ich hab leider das Problem das sich mein USB Bluetooth vom Handy (Nokia 6230i) ständig von alleine Trennt...Ist ein no name stick (soll mit OS X funktionieren).. funktioniert wenn ich auf Konfigurieren klicke, jedoch dann nicht weiter konfiguriere...wenn ich die Konfiguration weiterführe, bzw. beende, dann trennt er auch die Verbindung automatisch :(

    Jemand nen Tipp?


    Danke!
    (OS X 10.4.4)
     
  2. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Sowas passiert häufig bei USB-Sticks (auch wenn sie als MacOS-Kompatibel verkauft werden)...Hatte ich selbst auch mal...
    Ne Lösung hab ich damals nicht gefunden (ausser was besseres kaufen...)
     
  3. jmatterna

    jmatterna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Also soweit ich weiss, soll der BT-Stick von D-Link der einzige sein, der wirklich funktioniert...
     
  4. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2004
    echt? :(
     
  5. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2004
    also der von nem Kumpel von Hama funktioniert auch ganz vernünftig...
    gibt es noch Möglichkeiten meinen zum laufen zu bringen?
     
  6. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Hat der auch nen Mac ?
     
  7. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2004
    ne, den hab ich mir ausgeliehen...liegt hier auch noch rum...
     
  8. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Achso, jetzt versteh ich erstmal :p

    Naja, also gerade bei billigen Teilen kommt es oft zu Problemen. Und bei No-Name-Dingern dementsprechend noch häufiger...
    Also ich wüsste jetzt keine spezielle Möglichkeit, wie man das Teil zum laufen kriegen könnte...
    Was will man auch grossartig machen ?
    Man muss den Stick halt reinstecken und dann muss das laufen :-/

    Sorry...
     
  9. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2004
    joa...evtl gibts ja ne möglichkeit nen treiber der eigentlich für win ist aufm mac zum laufen zu kriegen...
     
  10. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Das weiss ich nicht. Ist mit Sicherheit nicht besonders einfach, Treiber von Win auf den Mac zu portieren...
    Aber davon hab ich mal null Ahnung :p

    Aber Du sagtest doch, dass er auf Mac funktionieren soll ? Dann müssten doch Mac-Treiber dabeisein, oder nicht ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen