(Bluetooth-) Probleme (Audio) im BMW mit IOS 9.3.1

DellaRocco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.04.2012
Beiträge
135
Hi,

ich habe seit einem Monat einen BMW mit Bluetooth Verbindung zu meinem iPhone 6S am Laufen. Die letzten Updates von Apple habe ich jeweils zeitnah gemacht. Ich nutze Apple Music als Streaming Dienst und habe alles, was ich abspiele. lokal auf das iPhone geladen.

Das automatische Verbinden mit dem Fahrzeug funktionierte anfangs einwandfrei. Sowohl über Bluetooth, als auch über USB in der Mittelkonsole (nicht Snap-In-Adapter). Seit dem Update auf 9.3.1 stellt das Fahrzeug zwar eine Verbindung mit dem iPhone her, scheint aber Schwierigkeiten bei der Ansteuerung zu haben. Das Durchgehen von Playlisten mittels iDrive Controller dauert ewig (das Laden), das Abspielen von Songs geht erst gar nicht. Der Song wird angezeigt, das Cover geladen, der Fortschrittsmarker auf 0:00 min gesetzt aber es fängt nicht an zu laufen.

Die Steuerung durch das iPhone funktioniert manchmal. Drückt man Play am iPhone geht es sporadisch mal. Aber nicht immer.

Hat noch jemand dieses Problem zu beklagen?
Ein Neu-Verbinden hat keine Änderung gebracht.

Grüße,
DellaRocco
 

pmau

Aktives Mitglied
Registriert
13.02.2008
Beiträge
6.112
Das Problem hatte ich auch schon vor 9.3.1 ... bei mir hängt das stark mit der Länge der Playlisten zusammen.
Wenn ich in iDrive auf Audiobooks oder Podcasts gehe schaffe hängt sich die komplette Medienwiedergabe auf.

Ich glaube dass das iPhone zu viele Metadaten an die Titel hängt und das die iDrive Firmware das einfach nicht kann.
Am Encoding liegt das glaube ich nicht. Ich habe mal Playlisten mit alten MP3 getestet.
Es hakt trotzdem.

Ich habe da wenig Hoffnung. BMW macht in neuen Modellen CarPlay und die alten Modelle fallen unter den Tisch.
Auch mit der Lautstärke über Bluetooth habe ich Probleme.
Man muss immer am iPhone nachregulieren.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.782
Läuft bei mir problemlos im M235 und x4 mit Nav Prof. Habt ihr das aktuelle Update auf den BMW gespielt?

5S im SnapIn und 6S Plus über USB oder BT.
 

DellaRocco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.04.2012
Beiträge
135
Das Problem hatte ich auch schon vor 9.3.1 ... bei mir hängt das stark mit der Länge der Playlisten zusammen.
Wenn ich in iDrive auf Audiobooks oder Podcasts gehe schaffe hängt sich die komplette Medienwiedergabe auf.

Ja, es sieht fast so aus. Das Einzige, was ich verändert habe, war eben: Fülle der Playlists oder das 9.3.1-Update. Ich nehme mal ein paar Titel raus.

Läuft bei mir problemlos im M235 und x4 mit Nav Prof. Habt ihr das aktuelle Update auf den BMW gespielt?

5S im SnapIn und 6S Plus über USB oder BT.

Ein Update habe ich nicht eingespielt. Bisher. Ich gehe davon aus, dass ein Update nicht das Problem lösen wird, da ich ja auch systemseitig nichts verändert habe, sodass das Problem auftreten konnte. Aber machen werde ich das dennoch (sofern verfügbar und nicht schon drauf...).

Sehr besch...eidene Situation...
 

pmau

Aktives Mitglied
Registriert
13.02.2008
Beiträge
6.112
Läuft bei mir problemlos im M235 und x4 mit Nav Prof. Habt ihr das aktuelle Update auf den BMW gespielt?

5S im SnapIn und 6S Plus über USB oder BT.

Hörst Du Podcasts oder Audiobooks?

Nur wegen dem Umschalten der Ordner.
Ich muss ja immer von "Musik" auf "andere Medien", oder so.
Habe vergessen wie der Menüpunkt heißt.
 

Zitlo

unregistriert
Registriert
28.05.2005
Beiträge
1.426
Hier läufts auch ohne Probleme M235i, 9.3.1
#Musik, Freisprech etc.
 

Isegrim242

Aktives Mitglied
Registriert
21.07.2005
Beiträge
3.376
Hab hier in nem 2013er 1er mit nem 6s das selbe Problem. Wenn's mal läuft und dann plötzlich abbricht, hilft hin und wieder den Mode Schalter zu betätigen...irgendwann kriegt er sich dann wieder ein. Das letzte Update für das kleine Navi/Bordcomputer-Dingen ist auch schon ewig her...sehr anstrengend alles im Moment.

Hab so langsam das Kabel in Verdacht. Benutzt hier jemand mit besagtem Fehlverhalten ein originales Apple Lightning Kabel?
 

DellaRocco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.04.2012
Beiträge
135
So. Ich hatte zwar keine Zeit zum testen aber die Nacht war ja auch noch da :)

Ich hatte zum Zeitpunkt des Ersten Auftretens des Problems zugegebenermaßen meine Playlists erweitert. Sowas vergesse ich nunmal schnell... Unter anderem hatte ich eine "intelligente" Playlist hinzugefügt. Also eine, die mir aus meiner eigenen Musik nach einem Genre-Filter Songs zusammenstellt. Außerdem hatte ich eine zweite Playlist hinzugefügt, eine "dumme" mit selbst selektierten Songs.

Jetzt ging es also an's Löschen:

Vorher:
- Sieben Playlists, davon eine intelligente und sechs dumme.
- die intelligente besteht nur aus eigenen Songs, die dummen nur aus AppleMusic Dateien, aber lokal auf das iPhone heruntergeladen
- Fünf von den dummen mit "wenig Titeln", eine mit über hundert. Wenig heißt: 20, 41, 6, 30 und 1 Titel

Nachher:
- die intelligente gelöscht und die mit 100 Titeln auf 50 dezimiert.

Ergebnis:
- läuft wieder anstandslos

Ich könnte mich jetzt hoch tasten, um herauszufinden, ab wieviel Titeln der BMW schlapp macht. Dazu werde ich wohl aber nicht so schnell wieder kommen, daher wollte ich Euch das so schonmal mitteilen. Leider weiß ich jetzt auch nicht, ob es nur an der Präsenz einer "intelligenten" Playlist lag, das kann ich aber nochmal am Wochenende checken.

Grüße!
 
Oben Unten