Bluetooth oder WLAN Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von unimstrixzero, 05.09.2006.

  1. unimstrixzero

    unimstrixzero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Hallo,

    folgende Situation:

    2 Notebooks

    1. Win XP mit Internetanschluß (ADSL USB Modem)
    2. MacOS 10.4.7 (MacBook)

    Nun haben wir kein Kabel, sondern nur die Möglichkeit über WLAN oder Bluetooth. Jedenfalls würden wir beide gerne gleichzeitig ins Internet (für den Mac haben wir keine Treiber).

    Wie können wir ein Netzwerk einrichten, damit wir beide ins Netz können? Oder gehts auch anders?

    Achso, wir sind in China und somit ist einkaufen von "spezieller" Hardware hier recht schwierig.

    Viele Grüße

    unimatrixzero
     
  2. Vergiss zuerst mal Bluetooth. Das ist überhaupt nicht dafür geeignet, da die Übertragungsrate viel zu gering ist.
     
  3. aerric

    aerric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Schau mal hier: http://www.baumweb.de/help-center/help-center.html

    Da sind erstmal die Basics bzgl. des AdHoc Netzwerkes erklärt..
    An sich sollte es gehen wenn das AdHoc läuft und auf dem XP Notebook die Inet Freigabe angestellt ist.

    PS: genauer gesagt hier: http://www.baumweb.de/help-center/help-center/xprouter.html ists genau erklärt!
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Nicht nur das, auch die Reichweite von Blauzahn ist eher Bescheiden. :o

    Was macht ihr in China?

    WinXP Laptop muss das USB Modem als Internetanschluss frei geben für den zweiten Laptop. So was nennt sich Routing, hier dient der XP als Softwarerouter. Er routet (leitet) alles vom Wlan mit einer bestimmten IP Adresse weiter zum USB Modem.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen