Bluetooth Headset PowerBook G4???????

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von alext6k, 06.11.2006.

  1. alext6k

    alext6k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.11.2006
    hallo folgendes problem möchte mein headset mit meinem powerbook 1ghz benutzen für skype tel.über bt.
    bei der zusammenfassung schreibt er das, das headset konnte nicht konfiguriert werden.headsets werden von ihrer bluetooth nicht unterstützt.
    bitte um hilfe mfg alex
    DANKE
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast sicher ein BT-USB-Stick, oder?

    Am Mac läuft leider nur der DBT-120 (oder der eingebaute) mit Headsets.

    MfG
    MrFX
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    (meines Eissens)
    ...mit Apple-Firmware-Update (das den Stick für Windows-Rechner unbrauchbar macht)
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nö!

    Mein DBT-120 läuft auch mit der Apple-Firmware am PC.

    Einfach nur das Programm hid2hci.exe beim Start mit laden.

    MfG
    MrFX
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Naja - wenn ich mich recht entsinne, dann schreibt Apple das irgendwo, dass der Stick nicht mehr mit Windows arbeiten würde.
    Aber gut, das muß nichts heißen. ;)
    Nun, ixch habe mal gegooglet, allerdings nur 3 Suchergebnisse gefunden, wobei insbesondere die beiden russischen nicht allzu informativ für mich waren.
    Jetzt noch mal zum Mitmeißeln:

    Du hast den Stick mit der Apple-Firmware geupdatet.
    Du lädst in Windows das hid2hci.exe, und der funktioniert in Windows - mit Headset und so?
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja klar, ganz normal.

    Die Apple-FW schaltet den Stick ja nur in den HID-Modus, damit z. B. beim Starten eine BT-Tastatur erkannt wird.

    Einen HID-Stick kann Windows aber nicht ansteuern. Also wird der mit dem Programm wieder auf HCI umgeschalten (die Firmware hat beide Modi), und schon wird der wieder ganz normal als BT-Stick erkannt.

    Kann das jetzt gerade nicht nochmal bestätigen, da mein iBook mit dem Stick unterwegs in Island ist, aber als er noch da war, ging das so.

    MfG
    MrFX
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Ah... Das ist schon alles. Merci.
    (Aber wieso funktioniert dann der Headet-Support auch erst mit der Apple-Firmware..?)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth Headset PowerBook
  1. farnon
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    476
  2. tafkas
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    413
  3. JohnGG
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
  4. Mister Knister
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.579
  5. raimond
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.222

Diese Seite empfehlen