Bluetooth Adapter für G3?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Chrizitelli, 05.01.2006.

  1. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hallö zusammen!
    Ich suche einen Bluetooth Adapter für meinen PowerMac G3.

    Dazu tun sich einige Fragen auf:
    - Lohnt sich das? Bzw Funkt das überhaupt richtig?
    - Wieviel darf sowas kosten? Sollte billig sein ;)
    - Woher kriegt man sowas?
    - Ist da die Verbindung dann eventuell extrem langsam oder so? (könnte ja sein ;))

    Dankö schoamal, grezz christoph
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Wenn der Mac USB und Mac OS X hat, ist es kein Problem. Mac OS 9 unterstützt kein BlueTooth. Mit Mac OS X einwandfrei läuft der DLink DBT-120. Kostet etwa 25,00 Euro.
     
  3. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    :eek: SOO viel???

    Hoplla, tschuldigung.. naja, danke jednefalls für den tipp! :)
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.126
    Zustimmungen:
    3.680
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du kriegst den meistens auch zu nicht apothekenpreisen beim pc dealer deines vertrauens ;)
     
  5. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Fast jeder Wald-und-Wiesen BT-Stick funktioniert unter Mac OS X. Mehr als 10 Euro sollte der nicht kosten.
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.126
    Zustimmungen:
    3.680
    MacUser seit:
    23.11.2004
    bloss nicht jeder wald-und-wiesen bt stick unterstützt headsets usw...
     
  7. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Hatte damals mit einem 10 Euro-Stick Probleme…
     
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.570
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Kann ebenfalls den D-Link empfehlen. Ich nutze den um an meinem PowerBook Pismo (G3/500) mein Nokia-Phone zu warten. Ich hatte dafür allerdings noch 35,–€ bezahlen müssen, find den aktuellen Preis also eher günstig. es soll auch der einzige Stick sein, der Problemlos mit der Apple BT-Tastatur funktioniert, was ich aber mangels einer solchen Tastatur nicht bestätigen kann.
     
  9. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    hi, die sticks sind ja bei eBay auch recht günstig. Steckt man die in USB ein und dann hat man ne BT verbindung oder wie?
    Bräuchte es nur fürs Handy (iSync). Lohnt sich das denn?
     
  10. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.570
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Lohnt sich schon. Vorausgesetzt Dein Handy wird von Apple unterstützt. Ich musste mir für mein Nokia leider noch ein zusätzliches Programm zulegen. Da kamen nochmal 29,– $ dazu.

    Ich habe an meinem Sonnet USB-Controller noch einen internen USB-Anschluss frei und überlege schon den auch mit einem D-Link auszustatten, da der Controller sonst ja keinen Sinn im G5 macht. Schließlich fräst man sich nicht mal so einen Schacht für einen Cardreader etc. in das G5-Gehäuse. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen