Blowfish und IRC (X-Chat)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von xkeek, 23.03.2004.

  1. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mit mehreren Freunden (alles DOSen-Nutzer) einen IRC-Channel zur privaten Koversation. Aus Sicherheitsgründen würden wir jetzt gerne den Channel verschlüsseln.

    Für Windows bietet sich da Blowfish an, was auch ohne Probleme installiert werden kann. Da ich als einziger Macuser in der Minderheit bin muss ich mich dem auch beugen :(

    Meine Frage: Gibt es Blowfish für Mac OS X? Kann ich es darüber hinaus auch mit X-Chat nutzen?

    Ich kenne mich damit nicht wirklich gut aus und wäre über Tipps jeder Art dankbar! :)
     
  2. Havoc][

    Havoc][ MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hm, ein Klassenkamerad von mir will auch unbedingt in einen Blowfish gecrypteten Channel.

    Da ich ihn aber aufziehe, weil er mIRC benutzt (dieses dämliche mist programm... sorry, aber das benutzen nur kleine Kinder um ihre addons zu installieren und leute zu nerven. Schrecklich!), wollte er es mit xchat versuchen. Auf xchat.org gibt es zwar ein script, allerdings funktioniert das irgendwie laut seinen angaben nicht recht unter windows (irgendeine DLL fehlt). Hab es aber selber noch nie ausprobiert. Ich bleibe beim Konsolen Client irssi :D.

    kA ob dich das weiter bringt.

    Ciao Havoc][
     
  3. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, ich werd's ausprobieren.

    Vielleicht gibt es noch jemanden der das erfolgreich umgesetzt hat?
     
  4. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    11
    channel verschlüsseln?
    macht doch einfach passwort oder so drauf
    z.b. +k pw im quakenet
     
  5. Havoc][

    Havoc][ MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
     

    Aber mit passwort ist schon noch was anderes als verschlüsselt.

    Habe heute allerdings nochmal mit dem Klassenkamerad von mir gesprochen und der hat es (angeblich) heute hinbekommen mit xchat und blowfish.


    http://mircryption.sourceforge.net/

    Vielleicht bringt euch der link weiter..
    Ciao Havoc][
     
  6. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke für den link! clap clap clap
     
  7. Havoc][

    Havoc][ MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem. Kannst ja mal bescheid sagen, ob und wie du es geschafft hast, mein Freund meinte, es wäre ein wenig kompliziert.

    Ciao Havoc][
     
  8. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    NEED HELP!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich habe jetzt die Date heruntergeladen und versucht diese zu compilieren. Jetzt bekomme ich dabei aber folgende Fehlermeldungen:

    Was ist das? Woran kann das liegen? Kann mir jemand einen Tipp geben???
     
  9. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Alles zurück - hat doch geklappt clap
     
  10. Lenne

    Lenne MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    3
    Hi xkeek

    Kannst du mal genau erklären wie du das unter MacOSX compiliert hast ? Was man dazu alles braucht ?

    Ich hab nämlich genau das gleiche Prob.Ich befinde mich auch in einem gecrypten Chan mit Blowfish (Nein ich bin kein dummes Kiddie),und steuere eben über das M$ tool (RDV) meinen Winrechner incl. Mirc.

    Würd mich über deine Erklärung freuen :)

    gruss lenne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen