Blackberry und MAC OSX

  1. fonez.de

    fonez.de Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich nutze nun seid gestern den Blackberry. Das Gerät ist einfach genial. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden die SW auf einem Mac laufen zu lassen.

    hat vielleicht hier im forum auch jemand einen BB? hat vielleicht jemand einen Tip?

    danke
     
    fonez.de, 23.10.2003
  2. ghg_10117

    ghg_10117MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    bb

    habe auch schon alle foren durchgesucht, speziell in den usa und nix gefunden. die sollten ein eigenes interface machen für mac user!!!

    ghg
     
    ghg_10117, 06.01.2004
  3. arnobel

    arnobelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sync möglich

    Hier

    http://www.pocketmac.net/products/pmblackberry/indexg.html

    soll toll funktionieren!
     
    arnobel, 10.11.2004
  4. mcnewbie

    mcnewbieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    funktioniert einwandfrei!! hab grade am wochenende einen 7100v eingerichtet, nachdemdas p900 so gar nicht wollte!
     
    mcnewbie, 16.01.2005
  5. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    funktioniert wirklich einwandfrei.
    Ich würde mir nur wünschen, daß statt der stickies eine andere Art von Notizfunktion (TextEdit etwa) verwendet würde ...)

    Grüße,
    tridion
     
    tridion, 19.01.2005
  6. morysulf

    morysulfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kann auch nur bestätigen, daß die Synchronisation mit dem Blackberry hervorragend funktioniert !
    Hatte schon mal schlechte Erfahrungen gemacht (...die Pocketmac-Sync-Software für das Syncing von Entourage-Daten mit dem iPod läuft bei mir zum Verrecken nicht....), aber es hier noch einmal gewagt. Nun muß ich sagen, daß ich mehr als angenehm überraschtg war !
     
    morysulf, 19.01.2005
  7. twjb

    twjbMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Wie ist denn so das Look&Feel der PIM Applikationen auf dem Blackberry? Kann jemand vielleicht ein paar Screenshots posten?
    Wieso würdet ihr lieber einen Blackberry als die Kombination Handy+Palm (z.B. T3) nutzen?
    Ich bin schwer am überlegen meine Handy+T3 Kombi gegen einen Blackberry zu tauschen...

    Gruß
    twjb
     
    twjb, 02.06.2005
  8. Lutzifer1960

    Lutzifer1960MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    [Ich bin schwer am überlegen meine Handy+T3 Kombi gegen einen Blackberry zu tauschen...
    ]
    Ich benutze beide Geräte, einen Blackberry und ein Nokia 6100. Das Nokia für unterwegs am Wochenende in der Hosentasche und geschäftlich den BB im Koffer für die e-mails.
     
    Lutzifer1960, 02.06.2005
  9. twjb

    twjbMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Gibt es dazu noch mehr Meinungen?

    Gruß
    twjb
     
    twjb, 03.06.2005
  10. songliner

    songliner

    T3 hatte ich nie - aber sehr lange verschiedene Palm. Jetzt einen BB 7290, mit Zwischenstation P900.

    Für mich ist die "on-the-go" Kommunikation beruflich extrem wichtig (Mails).

    Es ist eine grundsätzliche Frage, wie man mit dem Umstieg von Stift auf Tastatur klar kommt. Von der Text-Erkennung war ich nicht beim Palm, aber beim P900 schwer genervt. Die Tastatur des P910i war mir zu klein.
    Da punktet der BB gewaltig, die Tastatur ist erstaunlich gut und lässt recht schnelles Tippen zu. Das "Clickable Scroll Wheel" ist als Bedienungskonzept ok, aber nicht so variabel wie ein Pen.

    Das Look & Feel ist nicht mit den besten Sachen auf dem Palm zu vergleichen, IMHO. Mein Traum wäre das Treo 650 mit BB Push-Service (oder gibt es das schon, habe ich etwas verpasst?).

    ABER: Trotz der genannten Punkte ist für mich unter dem Strich der BB die aktuell am besten funktionierende Lösung. Null Spielkrams, aber perfekt für (mein) Business. Und Sync über PocketMac BB mit dem Mac.
     
    songliner, 03.06.2005
Die Seite wird geladen...