Bitte um kurzfristige Hilfe zu Big Sur Neuinstallation

Clarkson1

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.06.2021
Beiträge
81
Hallo Zusammen,

ich möchte gerade einen iMac mit der neuesten Version von Big Sur mit frischem System installieren. Ich habe also Cmd + R gebootet und habe das Festplattendienstprogramm geöffnet. Könnt ihr mir bitte kurz sagen, was genau ich löschen muss:

FFC70F94-5E8F-49D3-B3B2-0016CE52A98F.jpeg


Muss ich den „container disk 2“ löschen? Oder nur die beiden Macintosh Partitionen? Der Rechner soll praktisch im auslieferungszustand sein, nur mit aktuellem OS.

DANKE!!!
 

Clarkson1

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.06.2021
Beiträge
81
Irgendwas scheint nicht gekappt zu haben. :( habe die SSD gelöscht und dann macOS neu installieren ausgewählt. Nach 30 Minuten wurde der Bildschirm Schwarz und blieb das für 15 Minuten. Jetzt sehe ich das:

image.jpg


Startet die Installation jetzt noch mal neu?
 

ufo2010

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2014
Beiträge
1.148
Wenn's nach ner Stunde nicht besser aussieht empfehle ich den Ausschaltknopf zu betätigen, kurz warten und dann wieder einschalten.
 

Clarkson1

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.06.2021
Beiträge
81
Es ging dann gerade weiter und ich war wieder in der Wiederherstellung. Da hat er mir jetzt angeboten Catalina zu installieren, also System wie bei Auslieferung. Das habe ich jetzt einfach mal gemacht und aktuell installiert er Catalina. Wenn das klappt, kann ich dann ja auf Big Sur aktualisieren.

Ich habe auch die SSD jetzt über das Festplatten-Programm noch mal gelöscht und die erste Hilfe ergab keine Fehler. Mal schauen.
 

ufo2010

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2014
Beiträge
1.148
Lässt sich dein Rechner nicht ganz normal über Softwareupdate upgraden?
 

ufo2010

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2014
Beiträge
1.148
Ja, habs verstanden. Clean Install :)
Mich hätten eher die Probleme mit Caterlina interessiert. Vor allem das man sie nicht mitnimmt aufs neue System.
Diese Probleme verschwinden sicherlich nicht NUR bei einem Clean Install. Da steckt sicherlich mehr dahinter.

Mein System betreibe ich seit Mavericks :) Kein einziger Clean Install des Weiteren. Und das Ding läuft und läuft und läuft....
 
Oben Unten