Bitte um Kaufentscheidung MBP 2.16, 2.33

  1. Marco_CH

    Marco_CH Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Mac Community

    erstmals danke für die zahlreichen antworten beim office thread den ich gestartet habe. ich bin mir nun sicher, dass ich ein macbook pro kaufen möchte.

    nun muss ich mich aber zwischen 2 versionen entscheiden. zur diskussion stehen foglende 2 systeme:

    Angebot von www.apple.ch
    System 1: Topmodell 15"
    2,33 GHz Intel Core 2 Duo
    Auflösung von 1440 x 900 Pixeln
    2 GB Arbeitsspeicher
    120 GB Festplatte1
    6x SuperDrive Laufwerk (Double Layer)
    ATI Mobility Radeon X1600 Grafikkarte mit 256 MB SDRAM
    Preis: CHF 3265.- (Euro 2063)

    System 2: Modell 15"
    2,16 GHz Intel Core 2 Duo
    Auflösung von 1440 x 900 Pixeln
    1 GB Arbeitsspeicher
    120 GB Festplatte1
    6x SuperDrive Laufwerk (Double Layer)
    ATI Mobility Radeon X1600 Grafikkarte mit 128 MB SDRAM
    Preis: CHF 2622 (EUR 1657)

    Angebot vom lokalen Mac Händler
    System: 15.4"
    MacBook Pro Intel Core 2 Duo 2.16 GHz
    15.4" TFT
    2 GB (2x 1GB)
    120GB
    6x SuperDrive DL
    ATI Mobility Radeon X1600 128MB
    Preis: CHF 2799 (EUR 1768)

    ------------------------------------------------------------
    Nun bitte ich euch mir bei folgenden Fragen zu helfen:

    1. Grafikkarte: Ist der Unterschied von 128mb zu 256mb gross? Lohnt sich da der saftige aufpreis? (Ich bin kein Gamer, hätte dafür ein Desktop PC)
    2. CPU: Lohnt sich der Aufpreis von 2.16 zu 2.33? Ich denke wohl eher nicht...
    3. Wie Zukunftssicher sind die beiden Notebooks (mit Bezug zum bald kommenden Leopard?)

    Ich könnte diese Notebooks auch noch auf http://www.ricardo.ch beziehen, zu einem toppreis (fabrikneu) und von einem vertrauenswürdigen händler. allerdings ist dann die wartefrist 6 wochen (nicht auszuhalten). dort allerdings steht bei der grafikkarte, dass sie GDDR3 speicher hat, bei apple.ch steht sdram (muss ein fehler sein oder? sdram?). Link zu Ricardo: https://my.ricardo.ch/accdb/viewItem.asp?IDI=414220940

    Gibt es sonst noch Dinge, die ich beim Kauf berücksichtigen muss?

    Vielen lieben Dank :)


    PS: Ich habe nicht vorrätig Geld, jedoch wäre es möglich beide Konfigurationen zu kaufen, sollte es nicht anders möglich sein bzw. sollte mir zum Besseren System geraten werden mit guten Gründen.
     
    Marco_CH, 26.11.2006
  2. martk

    martkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    ad1, du wirst keinen unterschied merken

    ad2, nein

    ad3, leopard wird drauf laufen - sogar sehr flott ...


    ich hab das 2.16 c2d und bin sehr zufrieden damit.
    applecare oder parts&labour würde ich dir empfehlen...
     
    martk, 26.11.2006
  3. michael710

    michael710MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann man nichts hinzufügen!!!
     
    michael710, 26.11.2006
  4. Kujkoooo

    KujkooooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    44
    mal blöd gefragt, aber können wir aus deutschland nicht im schweizer-shop bestellen?? :D
    dann würde ich direkt meine bestellung stornieren und das mittlere powerbook holen :D


    achja p.s. bei mir kostet das system 1 3550schweizer franken :)
     
    Kujkoooo, 26.11.2006
  5. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Es gibt keine Powerbooks mehr :D.
     
    ricci007, 26.11.2006
  6. Marco_CH

    Marco_CH Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    2
    guck dir mal die auktionsangebote an, dann wirst du feuchte augen bekommen aber die wartezeit von 6 wochen ist mir einfach zu hoch.

    danke für die antworten :) dann werde ich mir das vom lokalen händler holen. 2gb ram mit 2.16 und 128 grafikkarte!


    ps: das erste system könnte ich für 2880 haben, aber wie gesagt, 6 wochen warten ...
     
    Marco_CH, 26.11.2006
  7. Stoner

    StonerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann mich auch nicht zwischen dem ersten und dem mittleren MBP entscheiden (beide 15,4").
    Das ist auch eine schwierige Aufgabe, ich hätte zwar gerne das "bessere" aber ich weiß nicht ob es der Aufpreis von fast 500€ wert ist.
     
    Stoner, 26.11.2006
  8. nggalai

    nggalaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    1) Nö. Das merkst Du höchstens, wenn Du in C4D die Echtzeit-Vorschau startest oder häufig Spiele à la Oblivion spielst. Selbst dann ist es fraglich, ob man wirklich viel davon bemerken würde ... die X1600 Mobility hat einfach nicht die Speicherbandbreite, um 256 MiB sauber auszunützen.

    2) Nicht für deine Anforderungen (scheint ja vorwiegend Office zu sein). Wenn Du rendern würdest, sähe die Antwort anders aus, aber so ...

    3) Die sind gut. 1 GiB RAM reicht aus, 2 GiB wären natürlich nett. Das ist der eine Punkt, den ich bei meinem MBP bemängle und mich wohl bald in ein Update stürzen wird. 1 GiB reicht sehr weit, aber sobald man an die Grenzen geht, wird der Mac doch etwas lahm. Das muss nicht sein. Überleg dir, 1.5 GiB oder gleich 2 GiB nachrüsten zu lassen. Kostet nicht die Welt, und könnte z. B. von dem, was Du für die CPU eingespart hast, bezahlt werden.

    Liebe Grüße,
    -Sascha
     
    nggalai, 26.11.2006
  9. pokster

    poksterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    unglaublich. das sind ja die deutschen preise ohne mwst. :<

    ups, aber auch die schweizer ohne mwst.
     
    pokster, 26.11.2006
  10. Marco_CH

    Marco_CH Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    2
    Danke für eure Antworten. Dann wäre doch das hier die beste Lösung für mich:
    http://my.ricardo.ch/accdb/viewItem.asp?IDI=414220808
    Das wären EUR 1376 und später mal 1 GB Ram dazu (+ EUR 114)

    oder vom lokalen Händler:
    EUR 1768 (2GB Ram bereits inklusive und ohne Wartezeit).

    Nun muss ich also 1376 + 114 (1490, 6 Wochen Wartezeit) gegen 1768 (Bezug "sofort") abwägen. Immer noch harte Entscheidung, aber zumindest schon viel kleiner als zu Beginn :)

    Wer stimmt für was?
     
    Marco_CH, 26.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufentscheidung MBP
  1. MacBook2014
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    707
    akumetsu
    26.01.2014
  2. devusr
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    660
  3. masaii70
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.405
  4. beige II
    Antworten:
    65
    Aufrufe:
    4.274
    beige II
    04.09.2011
  5. McBridge
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    648
    Junior-c
    28.05.2008