Bitte um Empfehlung: externer Monitor iMac Alu 20" im iMac-Design oder 24" Dell?

mc-kermit

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
45
Moin!

Ich möchte meinen iMac 20“ Alu (siehe Signatur) um einen TFT - Monitor erweitern. Ich benötige den zweiten Monitor, um Paletten „auszulagern“, und um Windows XP unter Parallels laufen zu lassen (ich nutze Windows für VBA-Programmierung unter Microsoft Excel für die Arbeit). Ideal wäre sicherlich ein MacPro mit zwei gleichen Monitoren, aber das Geld ist nicht verfügbar und die Leistung brauche ich auch nicht wirklich. Ich überlege zwischen folgenden Möglichkeiten:

Lösung A
Einen zusätzlichen 20“ Monitor neben den iMac 20“ Alu stellen:

Größe: 20“
Auflösung: 1680 x 1050
Design: möglichst gleiches Design wie mein iMac 20“ Alu
Bauart: gleiche Höhe der Bildschirme muss erreicht werden
Glossy: Egal. Ich habe damit keine Probleme. (Bitte jetzt keine Diskussionen!)
Panel: Es reicht ein Standard ohne besondere Anforderungen („nur“ Palettenmonitor!)
Preis: bis ca. 250 Euro - kommt aber nicht auf 50 Euro an
Zusammenfassung: sollte dem Alu 20“ iMac in Art, Design, Bauhöhe … möglichst nahe kommen

Lösung B
Alternativ habe ich überlegt, einen 24“ Dell UltraSharp 2408WFP Breitbild-Flachbildschirm zu nehmen, und den iMac 20“ zum „Palettenmonitor“ zu machen. Beim Dell habe ich natürlich ein besseres Bild, dass auch noch 4“ mehr hat. Der Dell wird sicherlich auch den Anforderungen in der Zukunft gerecht, und später mal gut an einen MacPro o. ä. passen. Den Kartenleser, USB HUB etc. habe ich dann ja gleich mit dabei. Ist natürlich einiges teurer.

Jetzt seid ihr dran: Welchen Zweitmonitor / welche Lösung empfehlt ihr mir?

Danke und beste Grüße von der Nordsee,
mc-kermit
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
....stell dir ein 23" ACD daneben, die beiden passen ganz zut zusammen in der höhe.
 

box

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
870
Gute Güte....
so viele sich widersprechende Anforderungen...
Ich kenn den Markt jetzt nicht komplett, aber ich finde, dass ALLE Monitore in deinem Preisbereich beschissen aussehen und auch entsprechend verarbeitet sind. Soweit zu "...sollte möglichst nahe kommen". Offen gestanden kenne ich ausser dem Cinema Display kaum einen Monitor, der ein brauchbares Design hat, vor allem, wenn er auch noch neben einem iMac steht.
Nur kostet ein ACD 20' halt 500 Euro. Ausserdem wirst du nicht auf gleiche Oberkante kommen, da der iMac recht hoch baut und beide nicht höhenverstellbar sind.
Als Kompromiss könnte ich mir einen HP vorstellen. Ich habe die Teile noch nicht in echt gesehen, aber das Design sieht ganz brauchbar aus.
Aber auch hier kommst du möglicherweise nicht auf die gleiche Höhe.
 

dooyou

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
4.777
Lösung C:

Eizo S2431, ca. 730 Euro
 

arona.at

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
2.998
Gute Güte....
so viele sich widersprechende Anforderungen...
Ich kenn den Markt jetzt nicht komplett, aber ich finde, dass ALLE Monitore in deinem Preisbereich beschissen aussehen und auch entsprechend verarbeitet sind. Soweit zu "...sollte möglichst nahe kommen". Offen gestanden kenne ich ausser dem Cinema Display kaum einen Monitor, der ein brauchbares Design hat, vor allem, wenn er auch noch neben einem iMac steht.
Nur kostet ein ACD 20' halt 500 Euro. Ausserdem wirst du nicht auf gleiche Oberkante kommen, da der iMac recht hoch baut und beide nicht höhenverstellbar sind.
Als Kompromiss könnte ich mir einen HP vorstellen. Ich habe die Teile noch nicht in echt gesehen, aber das Design sieht ganz brauchbar aus.
Aber auch hier kommst du möglicherweise nicht auf die gleiche Höhe.
hab den hp daheim stehen und er schaut auch sehr gut aus und stellt mich zufrieden. k, mir reicht auch das tn panel, da ich nichts in sachen bildbearbeitung mache und ich keine unmengen an kohle fuer nen tft ausgeben will ...
 

bublik

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
99
ich würde DELL 2408 Empfehlen
hab den selber vor kurzem stehen
hat Haufen Anschlüsse und HDCP Unterstützung was Apple Displays nicht haben

kostet bei Mac-Trade nur 630 € mit 5 Jahre Garantie plus Pixel Check für 19 €
 

Fredddy

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
348
Cinema Display 20" ! Gibt's gerade bei Thomann.de für 529,-€ inkl. 3 Jahren Garantie & Versandkosten.

Ich werde auf jeden Fall zuschlagen....

Stell dir auf keinen Fall irgendeine Plastikkiste in schwarz neben den iMac. Macht die ganze (teuer erkaufte) Optik kaputt...
 
S

sufisufi

Preis: bis ca. 250 Euro - kommt aber nicht auf 50 Euro an
 
Oben