bitte helft mir! mein finder startet alle 2 sekunden neu! HILFE!

  1. ataq

    ataq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    plötzlich startet mein finder alle 2 sekunden neu! was kann ich da tun?
    sobald ich irgendeinen ordner öffnen möchte schließt dieser sich wieder weil finder ja immer von selbst neustartet! hilfe! BITTE HELFT MIR!

    woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? :'(
     
    ataq, 18.03.2005
  2. ataq

    ataq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    da steht "FINDER IST NICHT AKTIVIERT".

    BITTE HELFT MIR!
     
    ataq, 18.03.2005
  3. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    schonmal die standartvorschläge des forums probiert?

    rechte reparieren und pram löschen? =)

    hat bei mir schon wahre wunder gewirkt
     
    grünspam, 18.03.2005
  4. ataq

    ataq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    wie kann ich die rechte reparieren?
     
    ataq, 18.03.2005
  5. Mashobo

    MashoboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Von CD Starten oder einfach im Festplatten-Dienstprogramm.

    Da kannst Du die Rechte überprüfen, sowie auch reparieren lassen. ;)

    Grüßle,
    mash
     
    Mashobo, 18.03.2005
  6. ataq

    ataq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    hab ich alles gemacht... trotzdem funktioniert der finder nicht :'(
     
    ataq, 18.03.2005
  7. SirJoker

    SirJokerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    uiuiui – noch nich lange den G5 und schon solche Probleme...

    Schau mal hier

    Ähnliches Problem – Lösung über das Terminal.
     
    SirJoker, 18.03.2005
  8. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Moin ataq, ich schieb dich mal zu lundehundt ins PowerMac-Forum, okay?
     
    abgemeldeter Benutzer, 18.03.2005
  9. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Obwohl die Datei com.apple.finder.plist geloescht wurde re-started der finder aller paar Sekunden? Was passiert nach einem kompletten Neustart? Hast du irgendwas mit dem System angestellt (neue Software getestet - neue Hardware eingebaut)?

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 18.03.2005
  10. ataq

    ataq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    inzwischen geht es! ich habe das system neu aufgespielt! (archivieren und neu installation)

    danach war es immer noch so! zum glück hatte ich im dock noch den programmordner von wo ich aus über dienstprogramme ins terminal kam! nach dem ich die plist datei gelöscht hatte ging es wieder!

    ich hätte also nicht neu installieren müssen!

    nun ist in meinem home ordner ein wo das alte system noch ist! das kann ich doch löschen oder? das sind einige gb's!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - helft mein finder
  1. AppleNutzer17
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    853
    Stargate
    19.03.2017
  2. CUC
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.291
  3. Tomsen48
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.167
  4. sachmawat
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    689
    Firehorse
    01.04.2015
  5. nop
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    803
    dreamsounds
    20.09.2007