1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bis auf standard fonts alle fonts deinatallieren

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von unique23, 07.04.2004.

  1. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    wie kann ich den ausgangszustand von osx
    mit allen schriften wieder herstellen?


    welche schriften sind standardmäßig dabei?
    kann ich meine schriften soz "reseten"?


    bitte um hilfe,.. mein rechner kackt ab ,-(
    dank.
     
  2. Die Schriften in /System/Library/Fonts braucht das System. Alle anderen (also die in /Library/Fonts und ~Library/Fonts) kannszt Du deaktivieren, wenn Du willst.
     
  3. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    ...

    ist deaktivieren auch gleich löschen?

    und kann ich auch die system schriften
    aus versehen löschen?

    gibt es eine option bei einer neuinsta-
    lation, dass ich alles wieder wie am
    anfang herstelle?
    oder nur die schriften?

    hilfe, die panik holt mich ein,...
     
  4. NuS

    NuS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Habe hier OSX10.3.3 folgende...

    ...Fonts im System/Library/Fonts
     

    Anhänge:

    • fonts.jpg
      Dateigröße:
      42,8 KB
      Aufrufe:
      46
  5. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    ...

    danke,

    allerdings hatte ich auch noch die futura/frutiger
    soweit ich weiß installiert. und das von beginn
    an.
    ist diese schrift dann woanders untergebracht,
    oder ist das ein irrtum meinerseits mit dieser
    schrift?
     
Die Seite wird geladen...