Bin ich zu blöd für IDVD und Co.?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von sinaaz, 06.09.2004.

  1. sinaaz

    sinaaz Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgendes Problem. Ich arbeite in einer Universität als Videomensch, wir haben vor einiger Zeit sehr viel und auch teure Hardware gekauft. Ich arbeite seit längerem mit FinalCutPro und hatte damit auch noch keine größeren Probleme. Meistens haben wir nur Vorlesungen etc. gefilmt und als Quicktime Movies ins Netz gestellt.

    Nun mussten wir von einer Vorlesung eine DVD anfertigen. Kein Problem dachte ich mir, Projekt geschnitten, aus Finalcut per Compressor als Mpg2 und aiff exportiert, in DVD Studio Pro geladen, Menu gebastelt usw. Dann die DVD erstellt...

    ERgebnis: Top DVD, leider Bild und Ton asyncron. (Am Anfang geht es, in der Mitte bis 2 Sekunden Abweichung).

    Anderes Projekt gestartet, wieder asyncron. Muss schon beim Aufnehmen auf DV etwas beachten? (Kamera ist eine Canon XL1s). Ich hatte vorher in meinen *.mov Streaming Filmchen nie Probleme und nun das. Handbuch hilft auch nicht weiter.


    Wer weiss Rat?

    Gruss Sinaaz
     
  2. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Es gibt meines Wissens eine Funktion, die die syncronisierung übernimmt. Sie müsste in de Optionen zum Erstellen der DVD zu finden sein. Genauer kann ich es nicht sagen, da ich das bisher nur in ffmpgX gesehen habe....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen