Billige 17" oder 19" TFT Monitore? WO kaufen?

Dieses Thema im Forum "MacUser TechBar" wurde erstellt von KönigDerNarren, 27.05.2004.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    hi ich wollte mir ja ein pb 15 " kaufen, hole jetzt doch das 12 " wegen längerer Akkulaufzeit und es hat genug power für nen desktopersatz......also brauch ich nen externen tft monitor, ich hab an 17 Zoll gedacht, trotzdem wenn ihr wisst wo es billige 19 Zoller gibt überleg ich mirs vielleicht noch.....

    die billigen 17 " die ich gefunden habe waren bei Geizkragen.de so um die 450 bis 500 euro aber die meisten sahen scheisse aus (nicht sooooo wichtig wäre aber nett wenn sie gut aussehen) und haben alle boxen integriert..wer brauch denn so nen scheiß ? Klingen bestimmt kacke...hab selbst welche.....also wenns geht ohne boxen wer weiß ob man die überhaupt deaktivieren kann.......

    mfg

    und schonmal danke im Voraus ;)

    euer König
     
  2. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
     

    Das seperate Soundkabel nicht einstöpseln!! :D

    -> manchmal ist die Lösung näher als man denkt...
     
  3. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
  4. 73kw

    73kw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab mir anfang des Jahres 2 Iiyamas H430-W geholt. Bin super zufrieden damit. Gekauft bei baer, die waren die günstigsten die die da hatten. ansonsten mal bei prad informieren und aussuchen und dann bei geizhals.at nen Shop suchen.

    Grüsse Kalle
     
  5. 73kw

    73kw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hmm gerade angesehen...

    weiss ja nicht was du damit machen willst, aber das Wichtigste war für mich der Farbraum und der Kippwinkel, da machen 10° schon ne Menge aus. Wenne zocken willst, muss der ausserdem schnell sein, wegen schlieren, aber am besten mal bei Prad ins Forum schauen, die ham echt Plan da und antworten auch gerne ;)

    Viel Glück bei der Suche und beim Entscheiden :p

    Kalle
     
  6. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Samsung Syncmaster

    Im Grunde ist der ok, hat aber nur einen analogen VGA-Eingang und ein TFT/TN-Panel. Wenn du also das PB anschliesst, muss erst vom DVI-VGA-Adapter ein anaologes Signal in den Monitor und wird dort wieder digitalisiert. Dass dabei Verluste auftreten, ist normale. Daher wäre ein komplett digitaler Weg mit DVI besser. Samsung bietet das auch in anderen Modellen an: Syncmaster 173P, 172T MM, usw.
     
  7. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    gib dir n ruck, pump deine verwandtschaft an und kauf dir
    das apple studio display mit 17''! ich habs und bin gluecklich
    damit. ich arbeite im printbereich und zocken ist auch kein
    problem...

    :D
     
  8. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    leider sind die Apple displays zu teuer UND auch apple-technisch gesehen veraltet....viel zu lange kein update...aber warten wir den 16ten Juni ab ;)
     
  9. der grimm

    der grimm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe den Flatron L1710B TFT von LG. Gefällt mir sehr gut! Hat keine Boxen drin, er hat einen Analog- und DVI-Anschluss, USB-Anschlüsse gibt's auch nochmal am Monitor, Reaktionszeit ist mit 16ms angegeben (ich kann sehr gut drauf spielen), Design ist mac-technisch gesehen vielleicht nicht das Beste, aber ich finde es ok. Kostet um die 450€.. an der Displayqualität gibt's nichts auszusetzen, die ist super ;)
    Einen 19" TFT kann ich insofern nicht empfehlen, als dass die eigentlich nie eine bessere Auflösung fahren können als ein 17" TFT. Und 1280x1024 ist bei 17" perfekt, bei 19" wird's mir schon ein wenig zu pixelig..

    Hier mal der LG den ich hab in groß:
    [​IMG]

    Kaufen könntest du ihn z.B. hier.

    Heute sollte übrigens mein PB 12" kommen, welches ich dann auch daheim an diesem Monitor betreiben werde :)

    Ciao
     
  10. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.496
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    1.789
    ...das Teil hat ein Kumpel von mir (Videoschnitt & was alles damit zusammen
    hängt)...ist auch zufrieden damit. Sogar mit der 19" Version.
    Allerdings an einer Dose...aber egal...

    Ansonsten der Belinea 101751 von Maxdata 17" für umdie 539 €.
    War/ist Testsieger (Preis/Leistung) bei der MacUp gewesen.
    2. Platz ist der Flatron L1710P TFT von LG 17" (mit som dreierfuß)...

    difool

    <edit>
    der Belinea hat Boxen, aber wie oben gesagt...:D
     
Die Seite wird geladen...