Bildschirmfoto-Dienst

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Registriert
24.11.2002
Beiträge
533
hi,

vielleicht stell ich mich ja nur blöd an, aber wie bekomme ich diesen Bildschirmfoto-Dienst zum laufen?

Bid jetzt hab ich mit Grab immer die Screenshots gemacht, aber der Dienst wird mir in jeder Anwendung immer im menü oben an, aber ist immer deaktiviert......



Kann mir da einer weiterhelfen?


mfg


carsten
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Ähhh

-> Apfel + Shift +3 schießt ein Foto des gesamten Desktops
-> Apfel + Shift + 4 verwandelt den Mauszeiger in ein Fadenkreuz - damit kannst Du den gewünschten Bildschirmbereich auswählen
 

Andi

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2002
Beiträge
8.897
Dienste

Hallo carsten801,

welches OS X verwendest Du denn. Das kann schon sein, dass das gar nicht aktiv ist. Die Applikation muss es auch unterstützen glaub ich.

Ich hab auch noch keinen Dienst verwendet. Erst ab Jaguar? Weils nie ging hab ich gar nicht mehr drauf geachtet.

Gruß Andi
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Nö,

die beschriebenen Methoden funktionieren schon seit 10.0.4 und sind von der Anwendung unabhängig.

Was unter Jaguar neu ist, ist folgendes:

Apfel + Shift + 4, anschließend die Leerstaste, das Fadenkreuz wird zur Kamera. Damit kannst Du einzelne Fenster fotografieren;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Noch was ist neu (Jaguar)

Hält man während des Klicks die CTRL-Taste, wird keine Datei erstellt, sondern das Bild landet in der Zwischenablage
 

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Registriert
24.11.2002
Beiträge
533
supidupi,

danke vielmals für die schnelle antwort!

würd euch ja grad zum glühweintrinken einladen, aber der geht so schlecht übers WLAN. :))

bye


carsten
 

Andi

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2002
Beiträge
8.897
ähm...

Hallo Bodo,

ich mein nicht die shortcuts fürn screenshot sondern im Menue Service/Grab/Screen

Gruß Andi
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Schon klar...

Aber ob nun mit Tastenkürzel oder per Maus, kommt ja aufs selbe raus. Mit den Services über das Menü hackelt es schon noch etwas.

Bei mir kann ich Word LookUp nicht über Tasten-Kürzel aufrufen. Ich muß es erst über das Menü starten (einmal nach jedem Systemstart), dann kann ich mir die Einträge (in Cocoa-Programmen) auch per Tastenkürzel übersetzen lassen.

Damit wollte ich nur zum Ausdruck bringen, das es schon geht.
 

mackay

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2003
Beiträge
2.513
Moin, wärme das Thema noch mal auf:

hab mich wohl zu blöd angestellt und die Screenshuts, die ich haben wollte wie immer mit bef-shift-3 usw gemacht.

X 10.2.3 hat sie mir auch auf dem Desktop abgelegt - als pdf - :mad:

Also in diesem tollen Forum nachgesehen, Hilfe gefunden!

Bildschirmfoto heißt das gute Programm für Frischswitcher (wie mich) und die Tastaturkürzel hat man gleich mit verändert.

Bereich ist jetzt: Shift - Bef. - A
Bildschirm ist: Bef. Z und ganz neu für mich
Selbstauslöser: Shift - Bef. - Z

Vielleicht hilft es ja auch noch anderen.

Gruß Kay
 
Oben