Bildschirmausgabe MacMini vs. MacBook beim Booten

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von SmartieBlue, 03.08.2006.

  1. SmartieBlue

    SmartieBlue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Hi,

    mir ist aufgefallen, dass sich die Bildschirmausgabe beim Bootvorgang meines MacMinis von der des MacBooks unterscheidet. :kopfkratz: Beide laufen mit OS X Version 10.4.7 und sind auf dem aktuellsten Stand. Der Speicher vom Mini wurde bei Gravis aufgerüstet, der vom MacBook von mir.

    Beim MacMini sind beim Booten jede Menge Bildschirmausgaben auf schwarzem Hintergrund sichtbar, ähnlich einem Linux-Bootvorgang auf einem PC. Anschließend erscheint die Benutzerauswahl.

    Beim Macbook hingegen sehe ich nur den blauen Hintergrund und ein sich drehendes Rad bzw. einen Fortschrittsbalken bis schließlich die Benutzermaske erscheint.

    Frage: Ist das normal?:confused: Müsste die Bildschirmausgabe beim Bootvorgang nicht der Bildschirmausgabe des MacBooks entsprechen?
     
  2. SmartieBlue

    SmartieBlue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Hallo,

    wollt Ihr mir echt erzählen, dass hier keiner einen MacMini und ein MacBook hat?
     
  3. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Also der eigentliche Bootvorgang sieht bei mir so aus, daß ich den grauen Bildschirm mit dem Apfel drauf sehe. Danach kommt für zwei-drei Sekunden der Blaue Startbildschirm von OS X und dann der Anmeldeschirm (sowohl am G4-mini als auch am MacBook).

    Du scheinst am mini irgendetwas (dauerhaft?) verstellt zu haben.

    Gruß, eiq
     
  4. YaEn

    YaEn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Beim Mini ist alles schwarz und diverse Textzeilen laufen durch (wie du oben geschrieben hast)...allerdings war da bei mir früher der Apfel (bei 10.4.6) - ez vermisse ich ihn seit etwa Update auf 10.4.7
     
  5. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Habt ihr mal beim Booten aus Versehen Befehl-v gedrückt? Damit wird der Verbose-Modus aktiviert. Allerdings dachte ich, daß das nur für den aktuellen, nicht für alle Bootvorgänge gilt.

    Gruß, eiq
     
  6. logray

    logray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Doch, ich ... bei mir ist jeweils netter Bildschirm mit dem drehenden Ding
    in der Mitte, dann wird es blau, dann kommt die Anmeldemaske

    Bei beiden Geräten gleich

    Gruss,
    Logray
     
  7. SmartieBlue

    SmartieBlue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    07.07.2006
    @eiq: Verstellt habe ich nichts, war bei mir von Anfang an so.

    @YaEn: OK, war bei mir aber gleich nach dem Kauf so.

    @logray: Hast Du auch 10.4.7 im Einsatz?

    Ich werde wohl mal den Bootvorgang filmen und dem Gravis-Techniker meines Vertrauens zeigen. Normal scheint es ja wohl nicht zu sein.
     
  8. logray

    logray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Jawollja
     
  9. greyman_hh

    greyman_hh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    13.06.2006
    Die Ausgaben beim booten sind ganz normal, sind halt die Kernel Meldungen. Im Normalfall werdendie unsichtbar ausgegeben während das Apfel-Symbol mit dem Windrad drunter zu sehen ist.
    Wenn die Textmeldungen zu sehen sind, ist der "verbose" Modus aktiviert, der kann aber auch wieder abgeschalet werden.
    Luke, nutze die Suche....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen