Bildschirm synchronisieren und Bildschirmübertragung gleichzeitig geht nicht am iPad

mr-macintosh

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2007
Beiträge
19
Guten Tag,
ich bin Lehrer, die eine Hälfte der Schüler sind zur Zeit im Klassenzimmer, die andere Hälfte zu Hause. Den Bildschirm meines MacBook Pro kann ich im Klassenzimmer am Beamer zeigen und gleichzeitig per Microsoft Teams den Bildschirm teilen, sodass es die Schüler zu Hause auch sehen.

Mit einem iPad klappt das nicht. Wenn man das iPad mit dem Beamer verbindet und dann in Teams den Screen sharen will, bekommt man eine Fehlermeldung: "Bildschirmübertragung nicht verfügbar, wenn AirPlay, CarPlay, Einschränkungen oder Bildschirmsynchronisierung aktiv ist".

Gibt es da eine Lösung?

Vielen Dank und beste Grüße
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.885
Das iPad auf das MacBook Pro spiegeln (z.B. mit Reflector).
MacBookPro an den Beamer und gleichzeitig per Teams freigeben.
 

mr-macintosh

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2007
Beiträge
19
Danke für die ersten Ideen, aber ich brauche eine Lösung ohne MacBook Pro. Das hab zwar ich, aber alle Kollegen die unsere iPads nutzen wollen ja nicht :)
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.885
Naja, nur mit iPad wird es nicht funktionieren da das iPad nur ein Ziel haben kann. Das wäre dann entweder Airplay oder eben Bildschirmaufnahme.
Alternativ muss im Klassenzimmer noch ein Gerät mit Teams laufen welches dann das iPad Signal empfängt.
 
Oben