Bildschirm flimmert, iMac G5

  1. LeeAndrew

    LeeAndrew Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Och nöööö.

    Gerade wo ich mich mit meinem iMac so gut verstehe, flimmert plötzlich mein Bildschirm. Es passiert nicht immer, tritt aber häufig auf. Ich meine sogar dass es jetzt öfters auftritt als vorher. Dieses Problem habe ich seit 4 Tagen beobachtet.
    Ich habe es erst gar nicht war genommen, aber desto häufiger ich jetzt beispielsweise ein Film gucke, desto stärker wird es.

    Was mache ich jetzt?
    Apple Support mailen, anrufen?

    Oder selber was machen?

    Keine Ahnung, ist mein erster TFT / Mac
     
    LeeAndrew, 08.11.2004
    #1
  2. toml

    toml MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen.
    Hab das selbe auf einen eMac und davor auf einen PC , hab schon versucht eine Steckdosenleiste mit Filter dazwischenzuschalten, hat nichts gebracht, liegt
    wohl eher an ner anderen Sache ( Wohne direkt neben einem Bahnhof vieleicht liegst daran) mein zweiter Mac 20 m weiter weg läuft ganz normal.
    Mfg.
     
    toml, 08.11.2004
    #2
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    Tausch das Teil um.....spare noch was....und kaufe Dir dann einen 20 Zoll!

    Das würde ich machen ;)
     
    Oetzi, 08.11.2004
    #3
  4. hani

    hani MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    13
    Ich kann mir ncht vorstellen das es etwas mit der Nähe zu irgendwelchen Einrichtungen hat.Ich habe auf meinem Notebook auch ab und zu ein kurzes Flimmern und wohne weit weg von irgendwelchen " spannungshungrigen " Gebäuden.Außerdem ist ja beim Notebook das Netzteil als Puffer dazwischen.
     
    hani, 08.11.2004
    #4
  5. toml

    toml MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das gibt es schon, im ersten Stock weiter weg von der bahn hab ich das flimmern nicht, :rolleyes:
    Mfg.
     
    toml, 08.11.2004
    #5
  6. dr.a

    dr.a MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    flimmern

    ...meine erfahrung mit flimmmern: hatt ich bei pc notebook:
    war ein defekt der verbindung zum display. konnte repariert werden.
    glaube also eher dass es sich um einen defekt handelt:
    würde da mal reklamieren.
    flimmern ist ja inakzeptabel.

    hat jemand die c't gelesen: da ist ein imac test drin und die empfehlen glaub ich das 20" bevorzugt vor dem 17" (oder umgekehrt)
    hat das jemand im kopf ???
     
    dr.a, 08.11.2004
    #6
  7. LeeAndrew

    LeeAndrew Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    OK, danke an alle erstmal!

    Sobald ich heute Abend zu Hause bin werde ich mal bei Apple anrufen.
    Ich hoffe die tauschen es noch aus, ich habe meinem iMac jetzt so seit ca. 2 Wochen.... :rolleyes:
     
    LeeAndrew, 08.11.2004
    #7
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Also ich hab heute von Apple ein neues TFT bekommen, weil das alte ein Problem mit der Displaybeleuchtung hatte (manchmal obere Hälfte dunkler als die Untere)
    Das neue TFT ist aber noch schlimmer:
    - bei gedimmter Beleuchtung fängt es an zu flackern
    - es hat 5 Pixelfehler
    - an der Post-It-Fläche unten sind zwei Dreckeinschlüsse (Zwischen transparenter und weißer Schicht!)

    Jetzt hab ich das alte wieder eingebaut! Aber natürlich kam gleich wieder der Beleuchtungsfehler) :mad:
    Jetzt brauch ich noch einen Ersatz fürs TFT, am besten gleich auch einen neuen Inverter. Ach, es könnte doch so schön sein... :(
     
    Tensai, 09.11.2004
    #8
  9. LeeAndrew

    LeeAndrew Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es schlimmer geworden.

    Der Support wollte dass ich mehrere Sachen ausprobiere, hat aber alles nicht geklappt. Ich war fast 45 min. am Telefon, mir ist fast der Kragen geplatz. Aber weil die so nett am Telefon waren, konnte ich mich überreden lassen noch ein oder zwei Tagen dieses Problem weiterhin zu beobachten. Sollte das Flimmern dann immernoch nicht weg sein, wollen die mir Ersatzteile zuschicken.

    Liebe Grüsse.
     
    LeeAndrew, 09.11.2004
    #9
  10. kemor

    kemor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Versuch mal den Kontrast herunter zu drehen.
    Hatte vor Kurzem an meinem Powerbook auch so ein
    ominöses Flimmern und führ den Kontrast bis dato
    immer auf 100%. Mir sagte mal ein Techniker, daß
    Monitore (egal welche) 100% Kontrast nicht mögen.

    Hab jetzt dem Regler auf 50% und denke, es ist besser
    eworden - aber mal nicht beschreien...
     
    kemor, 09.11.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bildschirm flimmert iMac
  1. uhlhorn
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    628
    uhlhorn
    26.06.2017
  2. Lukbohle
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    338
    Lukbohle
    24.05.2017
  3. Turbine
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    449
    Turbine
    21.05.2017
  4. Macuser251097
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    836
    Impcaligula
    19.05.2017
  5. Joole
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    591
    Joole
    16.04.2016