Bildschirm bleibt beim Laden an

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Hallo Freunde. Ich habe folgendes Problem. Wenn ich abends im Bett noch Podcasts höre und dabei das iPhone auf dem Ladegerät stehen habe, geht der Bildschirm nicht aus. Dies betrifft alle Drittanbieter Podcast Apps die ich getestet habe. Allerdings bei Spotify sowie der Original Apple Podcast App funktioniert alles wie es soll. Der Bildschirm schaltet sich nach der eingestellten Zeit aus.
Ich nutze das iPhone 11 Pro mit der aktuellsten Firmware.
Ich kann es auch mit dem original Ladegerät und im Auto reproduzieren.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.818
Das ist eine Einstellung der jeweiligen App. Da hilft nur manuelles ausschalten oder das Verwenden anderer Apps.
 

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Das dachte ich auch. Aber die von mir benutzten Apps bieten diese Funktion gar nicht. U.a. Pods, Castbox, RSS Radio, Overcast oder Downcast. Zumindest ist in den jeweiligen Einstellungen nichts zu finden. Ich kann mir kaum vorstellen das alle diese Apps von Haus aus eine Keep Screen on Funktion haben beim Laden. Ich hatte dazu zum Beispiel den Entwickler von Pods angeschrieben. Der antwortete zum Beispiel das dies nicht so sein sollte.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.818
Dann nutz doch einfach eine App die in seinem Sinne läuft. Einstellen kannst du da nichts. Oder schalte es selbst aus.
 

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Das mache ich ja momentan auch. Würde halt nur gerne eine andere App nutzen die meinem Nutzungsverhalten eher entspricht.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.818
Podcast abspielen, Bildschirm ausschalten, schlafen. ;)
 

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Vielleicht kann ja einer von euch mal testen ob es bei euch auch so ist.
Wie gesagt. Mindestens bei der App Pods sollte sich der Bildschirm laut Entwickler ausschalten.
 

BB8900

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
729
Gibt es einen Grund, warum du das Display nicht einfach selbst ausschaltest wenn du dein iPhone auf die Ladestation stellst? Oder geht das nicht bei dir?
 

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Natürlich geht das. Ich weiß auch das es ein First World Problem ist. Ich bin halt nur der Meinung das es eine Fehlfunktion meines Gerätes ist. Dem würde ich halt gerne auf den Grund gehen bzw. verifizieren ob ich der einzige bin bei dem sich das Gerät so verhält. Zumal ja mindestens bei einer App laut Entwickler das Display aus gehen sollte.
 

MarcNRW

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2015
Beiträge
1.017
Inwiefern sollte es denn eine Fehlfunktion Deines Gerätes sein? Meinst Du die bei Benutzung-einer-App-Display-Ausschalt-Hardware ist defekt?
 

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Weil das Display bei allen verwendeten Apps ausgeht im Akkubetrieb. Beim gleichzeitigen aufladen allerdings nicht. Laut Entwickler von Pods ist eine Funktion die das Display bei diesem Szenario wach hält nicht implementiert. Und weil ich mir einfach nicht vorstellen kann das jede Podcast App aus dem Store beim gleichzeitigen aufladen die Automatische Sperre außer Kraft setzt. Das sind meine Gründe warum ich denke das dieses Verhalten nicht normal ist. Ich denke das einfachste wäre, wenn jemand von hier der eine der Podcast Apps installiert hat, testen würde ob es bei ihm auch so ist.
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.577
Der Programmierer der App muss auch nichts programmieren, dass das Verhalten bei angestecktem Netzteil wie bei dir ist ... er müsste es programmieren, dass es sich ausschaltet und dann die App im Hintergrund läuft. ABer genau da hat Apple ziemlich starke Restriktionen und es ist (anscheinend) nicht ganz so einfach.
 

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Verstehe. Aber warum funktioniert es dann, wenn es nicht gerade auflädt?
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.577
Weil es dann nicht am Ladegerät ist und eine App, die dann einfach die ganze Zeit an bleiben würde, den Akku leer saugt. Vor einigen Jahren (ich glaube bis iOS 4 oder so, konnte man noch extra einstellen, dass das iPhone während des Ladevorgangs nicht ausgehen soll. Aber da ja wenige Apps die Berechtigung haben im Hintergrund einfach zu laufen, ist dieses "neue" Verhalten ja nur logisch.

Mach einfach mit Druck auf den Homebildschirm dein iPhone aus. Läuft die App dann reibungslos weiter?
 

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Ja. Das tut sie. Ob mit oder ohne aufladen. Aber müsste denn nicht nach deinem Verständnis mein Verhalten eher auftreten wenn das iPhone gerade nicht aufgeladen wird?
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.577
Wenn du nicht auflädst und das Display dabei die ganze Zeit abbleibt, wäre der Akku ja unnötig belastet. Auch nach meinem Verständnis ;)
 

Rudeboy09

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
13
Mal schauen. Vielleicht findet sich ja noch jemand der das mal bei sich testet. Bis dahin nutze ich Apple Podcasts.
 

tamuli

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2014
Beiträge
1.826
Als Alternative probiere mal, ob der Bildschirm ausgeht, wenn du zusätzlich den Timer nach einer bestimmten Zeit auf „Wiedergabe stoppen“ stellst.

CA6AB6B5-D31F-4702-B396-C16BE0079F7F.jpeg
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.577
Ich kann dir nur sagen, dass es z.B. bei Audible, Spotify, Apple Music, Deezer, Apple Podcasts, ... nicht passiert :)