Bildschirm beam MacBookPro 15" early 2008 verschwommen.

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
339
Hallo, seit Heute ist mein Bildschirm grau verschwommen,
als würde man eine graue Milchglas Folie davor halten,
und sehr Pixelig.

Habe an den Einstellungen nichts verändert, würde ja ein
Bildschirmfoto dran hängen, aber das Foto sieht auf anderen
Rechnern normal aus.

Kann es sein das sich die Grafikkarte / Chip verabschiedet hat?
 

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
339
…hat denn keiner eine Idee was das sein könnte?
 

cifera

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.104
Unter Systemeinstellungen Bedienungshilfen sind aber nicht irgendwie die falschen Häkchen gesetzt?
 

cifera

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.104
Also alle Einstellungen, einschließlich Auflösung, sind normal? Neustart schon gemacht, PRAM zurückgesetzt und mal AHT durchgeführt? Wenn Screenshots normal sind und die Einstellungen stimmen, könnte es was am Displaykabel oder Bildschirm sein.
 

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
339
Danke cifera,

habe ich alles gemacht Screenshoots sind auch normal, außer AHT was ist das?
 

cifera

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.104
Apple Hardware Test, ist auf der einen Installations-DVD enthalten (steht drauf). Ich glaube die Onlineversion gibt es erst für spätere Modelle. Wenn du die Festplatte nie neu installiert hattest kommst du sogar über die D-Taste beim Start rein.
 

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
339
…so habe das MacBook Pro nun an einen externen Monitor angeschlossen,
da habe ich ein ganz normales Bild.

Habe den Apple Hardware Test jetzt laufen lassen, und es wurde auch ein
Fehler erkannt, nur kann ich ihn nicht entziffern, da das Display vom MBP
zu pixelig ist, und auf dem angeschlossenen ext. Monitor das MBP nicht
erkannt wird wenn es noch nicht das OSX gestartet hat.

Wird denn nicht irgendwo der AHT abgespeichert?
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.299
Nö, abgespeichert wird er nicht. Aber, wenn das Bild auf dem externen Monitor OK ist ist es höchst wahrscheinlich ein gebrochenes Displaykabel welches das Display mit dem Logicboard verbindet. Wenn du handwerklich geschickt bist kannst du das selbst tauschen, auf www.ifixit.com findest du die Anleitung dazu. Ansonsten wirst du wohl um eine Reparatur nicht herum kommen wenn du das interne Display weiter benutzen willst wie ich vermute.
 

cifera

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.104
Doch, im NVRAM wird eigentlich das Testergebnis gespeichert - allerdings weiß ich nicht wie ausführlich. Zugänglich ist es über den Systemprofiler unter Diagnose.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Madcat

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
339
Hallo cifera,

dass wäre ja Super, nur wo finde ich den Systemprofiler?

Habe schon beides in Spotlight eingegeben, aber nichts gefunden.
 

cifera

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.104
Programme -> Dienstprogramme oder Apfel-Menü -> Über diesen Mac und weiter Informationen
 

lackiem

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
339
Super Danke da ist es.Apple Hardware Test.jpgApple Hardware Test.jpg
 
Oben